Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Antworten
apple87
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 42
Registriert: 14 September 2011 00:00

Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von apple87 » 26 August 2015 13:50

Hallo zusammen,

dieses Jahr hängen unsere Victoria-Pflaumen übervoll, die sich am besten zum frisch essen eignen. Für Marmelade haben sie meiner Meinung nach zu wenig Aroma, für Kuchen saften sie zu arg und beim einwecken werden sie weich wie pampe...

Also Wein draus machen... zumindest mal versuchen. Da das Aroma schwach ist, dachte ich über weitere Zutaten nach. Da ich neulich eine Süßspeiße aus den Pflaumen mit Ingwer hatte und die sehr gut geschmeckt hat, dachte ich an Ingwer.

Schon mal jemand gemach?
Meinungen dazu?
Oder lieber Pflaume pur für's erste mal Pflaume...?

Wie ich das gelesen habe hier im Forum, soll es für die Pflaume sonst nicht so sehr viele geeignete Zustaten geben...

Grüße ;)
Hosch Du Ärger, brauchst Du Troscht,
no hock no ond drenk en Moscht

(Frau Maier, Grötzingen)

Onza
Unregistriert
Unregistriert

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von Onza » 26 August 2015 18:09

Was sind Victora-Pflaumen? Die kenne ich nicht.

Zu Zwetschen finde ich Zimt total klasse - zum Essen. In Punkto Wein fehlt mir da die Erfahrung.

Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1271
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von Metinchen » 26 August 2015 18:17

Pflaume mit Ingwer kann ich mir nicht so recht vorstellen (was aber nix heißen soll). Mit Zimt ist lecker, das kann ich bestätigen, auch im Winter als Glühwein.
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Onza
Unregistriert
Unregistriert

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von Onza » 26 August 2015 18:20

.... wobei: Den ersten Ansatz würde ich pur machen. Schon um die Zunge zu trainieren.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27632
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von Fruchtweinkeller » 26 August 2015 21:23

Ist ein Argument.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4813
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von Josef » 26 August 2015 22:12

Würde ich auch sagen, der erste Wein immer pur.
Um experimentieren zu können, muss ich erst mal mein Ausgangsmaterial kennen. :pfeif:

apple87
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 42
Registriert: 14 September 2011 00:00

Re: Schon wieder Pflaume (mit Ingwer???)...

Beitrag von apple87 » 29 August 2015 11:21

Königin Viktoria Pflaume

Gut, überzeugt. Ich mach sie erst mal Pur. Wenn dann noch was über bleibt, mach ich aus denen und den Jakob Fischer Äpfeln noch einen Ansatz. Bei denen weiß ich auch noch nicht wohin damit...
Hosch Du Ärger, brauchst Du Troscht,
no hock no ond drenk en Moscht

(Frau Maier, Grötzingen)

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“