Sauerkirschen im Glas

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9826
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Sauerkirschen im Glas

Beitrag von fibroin » 04 Februar 2019 22:33

Tiefkühlgut ist nicht (normalerweise) nicht erhitzt worden. Darum gilt es bei der Weinbereitung wie frisches Obst. Aufgetaute Früchte saften besser. Es ist manchmal gut, Früchte erst einzufrieren, aufzutauen und dann zu Wein zu verarbeiten. Aronia (Apfelbeere) wäre so ein Kandidat.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27539
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Sauerkirschen im Glas

Beitrag von Fruchtweinkeller » 05 Februar 2019 20:54

Tiefkühlfrüchte werden vor allem in der Regel reif geerntet und dann schockgefroren. Das ist allemal besser als der unreife Quark den man so oft im Supermarkt bekommt.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Wein aus Steinobst“