Wein aus weißem Klarapfel

Antworten
Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6942
Registriert: 13 August 2007 00:00

Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von JasonOgg » 20 Juli 2018 11:40

Mir wurde jetzt ein Baum Klaräpfel zum Beernten angeboten. Ja, ich kenne den vom Essen und von Apfelmus, aber der ist ja nicht nur unregelmäßig reif sondern auch nicht lange haltbar.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und schon einmal vergoren?
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2276
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von Chesten » 20 Juli 2018 12:11

Genau solch einen Apfelbaum habe ich im Garten stehen. Als ich klein war haben meine Eltern immer Apfelsaft mittels eines Dampfentsafter gemacht. Und hat dieser Saft gut geschmeckt.
Wein habe ich aus dem Äpfeln noch nicht gemacht da mir einfach die Geräte dafür fehlen.
Unsere Äpfel sind recht sauer und faulen schon am Baum.
Besonders geschmackvoll finde ich diese Sorte nicht.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1448
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von Igzorn » 20 Juli 2018 14:11

Einfach machen und berichten! :mrgreen:
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26752
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von Fruchtweinkeller » 20 Juli 2018 23:39

Vor ganz, ganz langer Zeit hatten wir mal was Vergoren was die Quelle als "Klarapfel" bezeichnet hatte, Birgit war sich aber nicht sicher ob das stimmte. Geschmeckt hat es freilich nach wenig.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Nathea
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 694
Registriert: 03 Juli 2012 00:00
Wohnort: Krefeld

Re: Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von Nathea » 21 Juli 2018 07:35

Klaräpfel haben wir vor einer Woche von unserem Nachbarn ernten können, waren aber schon nicht mehr so viele, dass es sich für einen standalone-Wein gelohnt hat. Die Saftausbeute war ziemlich gering, die Äpfel sind recht mehlig und geben den Saft nicht gern her.

Geschmacklich war der Saft so frisch gepresst lecker. Aufgrund der fehlenden Menge habe ich aber die anderthalb Kilo Japanischen Weinbeeren, die noch im Keller im Frostie wartete, einfach mit dazu gekippt und vergäre das jetzt gemeinsam.

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6942
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Wein aus weißem Klarapfel

Beitrag von JasonOgg » 23 Juli 2018 14:46

Danke für die Hinweise. Da ich zwar an Zeit aber nicht an Wein knapp bin, schenke ich mir das.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Antworten

Zurück zu „Wein aus Kernobst“