Roter Holunder

Sigg
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 120
Registriert: 27 September 2007 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Sigg » 30 Juni 2009 12:12

Tach Fruchtweiner.

Bei meiner heutigen Stippvisite im Wald zwecks Frucht und Pilz fiel mir eine Recht ansehnliche Menge Roter Holunder ins Auge. Nach erster Beguachtung würde ich sagen, wenns Wetter aushält kann ich ende der Woche Ernten. :twisted:

Jetzt mal noch ein paar Fragen:
Hat jemand schon erfahrung damit und kann mir eine ungefähre Fruchtmenge nennen? so für 10l...
Muss der Rote ebenfals gekocht werden?
Wiki sagt enthält kein Sambunigrin.

Gruß Sigg
Ex oriente lux!
Aus dem Osten kommt das Licht!
Oenologie, die einzige Wissenschaft, die man auch volltrunken noch fehlerfrei aussprechen kann.


matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Roter Holunder

Beitrag von matzl0505 » 30 Juni 2009 14:19

Kann mich entsinnen, dass Sigi das mal gemacht hat. Musst den Thread mal suchen, oder ihn fragen.

Gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Birgit » 30 Juni 2009 14:27

Roter Holunderwein wurde von LandyAli gemacht ;) Vielleicht schreibt Albert noch mal was zu den von ihm verwendeten Mengen.

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Sigg
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 120
Registriert: 27 September 2007 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Sigg » 30 Juni 2009 14:49

Auf eine Antwort von einem der beiden warte ich recht gespannt :shock:

Denn einen Thread darüber hab ich so nich gefunden nur über eine Verkostung...
Ex oriente lux!
Aus dem Osten kommt das Licht!
Oenologie, die einzige Wissenschaft, die man auch volltrunken noch fehlerfrei aussprechen kann.


Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Birgit » 30 Juni 2009 14:59

Es gab mal eine Thread über "Roten Holunder" den mußten wir aber löschen :mrgreen: Wir warten mal auf Albert ...

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Roter Holunder

Beitrag von LandyAli » 30 Juni 2009 23:02

Hallo Sigg, bei mir steht auch wieder eine Ernte bevor, :shock: hier brauchen die Beeren aber noch einige Tage, sind mir noch etwas zu hart.
Für einen 10L Ansatz hatte ich 2 Kilo Beeren vom Roten Holunder, vorsichtshalber gekocht wie den Schwarzen.

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Professore » 01 Juli 2009 19:54

LandiAli hat geschrieben:...sind mir noch etwas zu hart...
Auf dem Weg zur Arbeit stechen mir in einem Waldstück Trauben von roten Beeren ins Auge. Die sehen im Vorbeifahren aus wie bei Wiki p edia.

Albert, wie weich sollten sie denn sein, damit sie reif sind? So wie beim schwarzen Holunder (den kenn ich)?

Dann würde ich nämlich ein paar Kilo ernten, bei 2 kg pro 10 Liter kämen locker 30 Liter raus, damit ich nächstes Jahr auch was zu tauschen hab

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Roter Holunder

Beitrag von LandyAli » 02 Juli 2009 00:52

Jochen die Beeren sollten auf leichten Druck nachgeben und schön rot gefärbt sein, dann passt es schon.
Wenn du dich in dem Waldstück gut umschaust lässt sich unter umständen eine größere Menge an rotem Holunder entdecken. :shock:
Dann kannst du eventuell auch mit der Fruchtmenge noch experimentieren.

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Professore » 02 Juli 2009 11:00

Hallo Albert,

ich hab heute früh mal angehalten und die Beeren getestet. Ich glaub die sind soweit.

Heute nachmittag wird auf dem Weg nach Hause geerntet. Bei der Anzahl der Sträucher und
den dicken Trauben die dran hängen sollte es kein Problem sein, auch mehr zu ernten.

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

volk73
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 704
Registriert: 10 September 2004 00:00

Roter Holunder

Beitrag von volk73 » 03 Juli 2009 22:28

wenn du je zuviel ernten solltest meine Adresse kannste gern haben :-D
Inverse Julia function - "orbit" traces Julia set in two dimensions. z(0) = a point on the Julia Set boundary; z(n+1) = +- sqrt(z(n) - c)

"Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden." Oliver Hassencamp


Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Roter Holunder

Beitrag von Professore » 04 Juli 2009 17:59

So, Operation Roter Holler war erfolgreich:


Die Ausgangssituation


Nach 30 min Ernte


Das Endergebnis nach 4 Stunden zupfen

Insgesamt hab ich jetzt gut 6 kg zusammen.
Wenn nächste Woche noch was hängt, dann werd ich noch mal anhalten.

Volker, wenn ich die Beeren nicht abzupfen muss, dann könnten wir drüber reden
Ansonsten in flüssiger Form auf der nächsten FWT.

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

wok
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2128
Registriert: 21 September 2005 00:00

Roter Holunder

Beitrag von wok » 04 Juli 2009 19:25

Na da melde ich mich auch schon mal an. :D


Gruss WOK
Honni soit qui mal y pense

Antworten

Zurück zu „Wein aus Beeren oder Früchten“