brombeer-apfelwein zu süß

Antworten
die.elende.1988
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 1
Registriert: 25 September 2016 13:18

brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von die.elende.1988 » 25 September 2016 13:36

Hallo, wir haben letztes Jahr Brombeere-Apfelwein angesetzt welcher so ganz gut schmeckt aber sehr sehr süß ist. Kann man ihn noch retten bzw strecken? Gerade haben mir weinbeerenmaiche angesetzt, kann man da auch den brombeerwein als neuansatz dafür verwenden? Und halt einfach den Zucker weglassen? Danke für die antworten:)

Benutzeravatar
Onza
Unregistriert
Unregistriert

Re: brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von Onza » 25 September 2016 18:37

Ich würde den "zu süßen Wein" als Schorle trinken und so aufbrauchen. Ein Mischen mit dem Neuansatz - in meinen Augen keine gute Idee. Ein Glücksspiel.

Aber: Hast du die "Basisinfos" zum Forum schon gelesen. Hier wird mit der Nachzuckermethode gearbeitet. Da muss man sich schon sehr dusselig anstellen, um einen zu süßen Wein zu produzieren. Und sollte es an Süße beim fertigen Wein fehlen: Da kann man schnell nachhelfen.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27530
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von Fruchtweinkeller » 25 September 2016 18:52

Und für einen neuen Wein würde ich dringend auch eine neue Hefe empfehlen. Fit ist diese Hefe auf jeden Fall nicht mehr, und wer weiß was sich da noch alles im Ballon herumdümpeln könnte.

Ansonsten empfehle ich das Kapitel "Zucker" auf der Homepage, da steht genau beschrieben wie man einen Wein mit der gewünschten Restsüße herstellen kann. Fehlervermeidung ist bei der Weinbereitung leider nun mal einfacher als Fehlerhebung ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Nathano
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 15
Registriert: 17 Oktober 2016 19:13
Wohnort: Berlin

Re: brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von Nathano » 20 Oktober 2016 20:18

auf gar keinen Fall neu ansetzen!
lieber verdünnt trinken. ansonsten kann der Geschmack verdorben werden.
Liebe Grüße,
Nathano

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4799
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von Josef » 20 Oktober 2016 21:01

Hallo die.elende.1988, Willkommen bei uns. :engel:
So ist das leider bei einem Weinansatz, was drin ist, ist drin und bekommt man auch nicht wieder raus. ?-|
Hast du mal darüber nachgedacht, einen Likör daraus zu machen, da ist der Zucker sehr willkommen. :hmm:

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: brombeer-apfelwein zu süß

Beitrag von Igzorn » 20 Oktober 2016 22:53

Hallo Elend,
welche Werte hat denn der Wein? Säure und Alkohol?
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Antworten

Zurück zu „Wein aus Beeren oder Früchten“