Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Antworten
Benutzeravatar
Nierewa
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 23
Registriert: 23 Oktober 2009 00:00

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von Nierewa » 30 Juni 2013 18:23

Hallo,

der Wein hat ganz normal gegärt und steht zur Klärung im Keller. Er wurde zum letten mal vor etwa 5 Wochen abgezogen.

Seit heute sind so kleine weiße Plättchen auf der Weinoberfläche zu sehen. Wenn ich den Ballon etwas bewege, sinken diese nach unten.

Was könnte das sein? Eiweißablagerungen?



P.S Der Wein schmeckt ganz normal, also weder modrig oder muffig. Eher fruchtig und etwas stark.

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9777
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von fibroin » 30 Juni 2013 19:56

Könnten Eiweißablagerungen sein. Wenn der Geschmack stimmt, mache dir keine Sorgen. Nach der Abfüllung ist das weg. Was auch immer das ist. :?:
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27343
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 30 Juni 2013 21:48

Sicherheitshalber nachgefragt: Luftabschluss ist gegeben?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Nierewa
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 23
Registriert: 23 Oktober 2009 00:00

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von Nierewa » 01 Juli 2013 08:43

Ja. Ist dicht.
Wie gesagt, der steht ja auch schon paar Wochen. Aber erst seit gestern (na ja, wenigstens zum ersten mal bmerkt) sind diese Flecken zu sehen.

Ich werd ihn jetzt nochmal abziehen und sehen ob sie wieder kommen...

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9777
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von fibroin » 01 Juli 2013 08:45

Was du noch tun kannst, den Schwefel überprüfen. Mit Hilfe von Jodlösung die freie schwefelige Säure tritieren und evt. nachschwefeln. Ist allerdings etwas für Fortgeschrittene, man ist aber auf der sicheren Seite, dass der Oxidationsschutz stimmt.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Orestes
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 112
Registriert: 02 Juni 2012 00:00

Pflaumenwein - weiße Plättchen auf dem Wein

Beitrag von Orestes » 02 Juli 2013 08:15

Welchen Alkoholgehalt hast du momentan? Bei mehr als 10 % sollte Schimmel eigentlich sehr unwahrscheinlich sein. Ich habe auch ab und an Eiweißausfällungen, aber die kleben bei mir immer am Rand und bilden einen feinen weissen ring an der Oberflache am Glas. Ich weiss nicht ob du schütteln willst (du bist gerade in der Klärung?), aber bei mir lösen sich die ablagerungen dann auf. Hängen sie bei dir Kolonienartig zusammen?

[Dieser Beitrag wurde am 02.07.2013 - 12:21 von Orestes aktualisiert]

Antworten

Zurück zu „Weinfehler und Weinkrankheiten“