Schlieren im Wein

Antworten
Kodex
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 20 Juli 2017 15:24

Schlieren im Wein

Beitrag von Kodex » 25 September 2018 13:00

Hallo Leute

Mein Wein ist fast geklärt jetzt seh ich das da jede Menge Schlieren drin herumschwimmen.
Was könnte das sein und wäre er noch zu retten?

MFG

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9802
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von fibroin » 25 September 2018 13:32

Wie schmeckt er denn? Genug Antigel drin?
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Kodex
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 20 Juli 2017 15:24

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Kodex » 25 September 2018 14:45

Ka wie er schmeckt..sieht fieß aus. Antigel? kommt das nicht zu beginn rein? Er ist kurz vor schluss.

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Igzorn » 25 September 2018 16:30

Foto wäre gut. Kann echt alles sein. Wie ist der Geruch, Säure und Alkohollevel?
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27443
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 25 September 2018 21:20

Antigel kann man in Einzelfällen auch noch in der Kärphase zugeben, weil man entweder zuvor darauf verzichtet hat oder wenn man meint dass noch nicht abgebautes Pektin im Ansatz ist.
Bei der Selbstklärung sieht man gelegentlich eine mehr oder weniger komplexe Schichtung die sich bildet wenn Schwebstoffe unterschiedlich schnell absinken. Gerät der Wein in Bewegung (Transport oder wenn sich zB eine Seite stärker erwärmt). Das kann schon mal seltsam aussehen, aber fies? Ein Bild wäre sicher nicht verkehrt.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Kodex
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 20 Juli 2017 15:24

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Kodex » 26 September 2018 08:21

Ok. Also ich hatte ihn im Keller. Ich schau rein und er sah aus als wäre er kaputt. Auf dem Wein schwammen sachen, innen drin Schlieren. Ich nahm in mit Hoch, stellte ihn in die Küche und habe ihn ein Tag stehen gelassen damit sich alles beruhigen senken kann wegen dem Transport. Nun ist alles weg. Habe ihn nicht geschüttelt oder ähnliches nur vorsichtig transportiert, deslhalb bringt ein Foto jetzt nix.

Keller hatte jetzt in den letzten 2 Wochen optimale Temperatur. Davor stand der Wein den ganzen Sommer bei 20 bis 23 grad im Keller. Zu warm für die Klärung ich weiß. Antigel und überhaubt..ich habe es exakt nach einen Rezept vom Fruchtweinkeller gemacht. Der Ingwer Wein wars.


Ich weiß es gehört hier nicht rein aber bräuchte nur eine kurze Info. Mein Brombeer Wein ist etwas zu süß geworden also ein Desertwein. Ist aber im Geschmack sehr intensiv. Könnte ich etwas Wasser zum strecken drauf geben? Muss ich da etwas beim strecken beachten? Wasser abkochen zb?


Ich danke euch :)

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1262
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Metinchen » 26 September 2018 09:22

Ingwer: dann sollte alles OK sein.
Brombeer: Kannst Du mit normalem Wasser verdünnen, aber; Du bist dir schon bewußt das damit der Alkoholgehalt gesenkt wird und es dadurch wieder gären kann. Wenn Du sowieso filterst (was ich nun nicht weiß ob Du es machst), ist das egal. Dann halte aber auf jeden Fall nach dem verdünnen den Säurewert im Auge und säuere gegebenenfalls noch etwas nach.
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Igzorn » 26 September 2018 10:00

Falls die Gärung noch läuft, kannst auch abwarten.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Kodex
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 20 Juli 2017 15:24

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Kodex » 27 September 2018 12:41

Wie gesagt er ist in der Klärungsphase..ergo keine Gärung mehr. Hab ihn grad abgezogen und gekostet er schmeckt scharf und riecht stark nach alc. Soll aber laut Schätzeisen ca 10 haben.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27443
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 27 September 2018 22:22

Schreib doch mal genau auf was das überhaupt für ein Wein ist, alle Arbeitsschritte, alle Messwerte.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Kodex
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 20 Juli 2017 15:24

Re: Schlieren im Wein

Beitrag von Kodex » 03 Oktober 2018 08:59

Euer Ingwer Wein. Aber mit natürlicher Klärung und ohne Schwefel. Ich mache Wein zum trinken und nicht zum füllen eines Raumes :lol: .
Aber hat sich wie gesagt geklärt :D. Habe ihn bewegt und da ist alles irgendwie abgesackt. War bestimmt zu warm im Keller. Stand den Sommer bei 22 - 25 Grad auf der Klärung.

Antworten

Zurück zu „Weinfehler und Weinkrankheiten“