Schraubverschlussgröße

Antworten
Benutzeravatar
Nordweizen
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 20 Oktober 2018 16:17
Wohnort: Weserbergland

Schraubverschlussgröße

Beitrag von Nordweizen » 05 Mai 2019 14:35

:arrow: Moin
Ich habe ein Problem mit den Schraubverschlüssen - vielleicht weiß ja jemand Rat :hmm: .
Ich habe mir je einen hunderter Beutel PP 28 und PP 31,5 geleistet. Soweit. sogut.
Leider habe ich ich hier aber eine Menge Flaschen, bei denen PP 28 zu klein und PP 31.5
zu groß ist :hmm: . Im Forum oder im Internet, kann ich aber nichts über eine eventuelle
Zwischengröße finden.
Wenn jemand helfen kann, wäre das prima :clap: .

bis denne
"Die Behauptung, es gibt kein Geld um das Elend zu beseitigen, ist eine Lüge.
Wir haben auf der Erde Geld wie Dreck. Es haben nur die falschen Leute!"
(Heiner Geißler, 1930-2017)

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3384
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von 420 » 05 Mai 2019 18:19

Hi,

kannst Du mal Bilder von den Verschlüssen und von den Flaschen hier einstellen, bei denen die Verschlüsse nicht passen? Bei Longcap passiert es recht häufig, dass gekaufte Drehverschlüsse nicht 100%ig passen.

Selber verwende ich immer die originalen Drehverschlüsse. Das passt auf jeden Fall.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Nordweizen
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 20 Oktober 2018 16:17
Wohnort: Weserbergland

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von Nordweizen » 05 Mai 2019 19:49

:arrow: Moin
Hallo 420 - ich werde morgen mal ein paar Bilder machen - die originalen Verschlüsse sind natürlich
optimal, aber irgendwann sind sie ja auch mal übergedreht, oder man bekommt Flaschen wo kein
Verschluss drauf ist. :pfeif:
bis denne
"Die Behauptung, es gibt kein Geld um das Elend zu beseitigen, ist eine Lüge.
Wir haben auf der Erde Geld wie Dreck. Es haben nur die falschen Leute!"
(Heiner Geißler, 1930-2017)

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3384
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von 420 » 05 Mai 2019 21:45

Und wenn die Verschlüsse mal überdreht sind, teste ich aus meiner Reserve ähnliche Verschlüsse.

Häufig erhalte ich auch mal Drehverschlussflaschen, in denen Schimmel ist/war. Dann sammle ich nur die Drehverschlüsse und der Rest wird entsorgt. Ähnlich wird es auch bei den Flaschen praktiziert, bei denen die Etiketten so verklebt sind, dass man die Flaschen nicht oder nur mit sehr viel Aufwand sauber bekommt. So habe ich immer noch genügend Drehverschlüsse.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Nordweizen
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 20 Oktober 2018 16:17
Wohnort: Weserbergland

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von Nordweizen » 05 Mai 2019 21:58

:arrow: Moin
420 alles schön - mein Problem war aber die eventuelle Zwischengröße - weil ich gerne neue
Verschlüsse nehmen würde :D
bis denne
"Die Behauptung, es gibt kein Geld um das Elend zu beseitigen, ist eine Lüge.
Wir haben auf der Erde Geld wie Dreck. Es haben nur die falschen Leute!"
(Heiner Geißler, 1930-2017)

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3384
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von 420 » 05 Mai 2019 22:21

Da kann ich Dir leider nicht helfen.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
wickie
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 382
Registriert: 08 Februar 2018 14:37

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von wickie » 06 Mai 2019 10:46

Nordweizen hat geschrieben:
05 Mai 2019 14:35
Wenn jemand helfen kann, wäre das prima.
Die Zwischengröße die du suchst, ist PP 30. Mein Flaschenlieferant hat da eine größere auswahl davon, leider liefert er nicht nach Deutschland, macht aber für 50€ auch eine Ausnahme. Bei den Lieferkosten muss aber die Menge stimmen, oder du findest einen anderen, der dir die PP 30 liefern kann.

Mann könnte hier nachfragen, aber die verlangen auch 100€ mindestbestellwert.

Benutzeravatar
Nordweizen
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 37
Registriert: 20 Oktober 2018 16:17
Wohnort: Weserbergland

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von Nordweizen » 06 Mai 2019 11:22

:arrow: Moin
Hallo Wickie - vielen Dank für die Info - mit anderen Worten die Teile sind in Deutschland nicht zu bekommen ?
Jedenfalls nicht zu einem halbwegs normalen Preis ? :hmm: :cry:
bis denne
"Die Behauptung, es gibt kein Geld um das Elend zu beseitigen, ist eine Lüge.
Wir haben auf der Erde Geld wie Dreck. Es haben nur die falschen Leute!"
(Heiner Geißler, 1930-2017)

Benutzeravatar
wickie
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 382
Registriert: 08 Februar 2018 14:37

Re: Schraubverschlussgröße

Beitrag von wickie » 06 Mai 2019 11:36

Das habe ich nicht gesagt, mein Lieferant sitzt in Tschechien, da kann man schnell mal mit dem Auto rüber (Wenn man eines hat). Leider habe ich den Link nicht zur Hand.

Jetzt wo du aber weißt, welche Größe du warscheinlich brauchst, kann man ja einmal googeln. Vielleicht findet sich ja ein Lieferant beim großen Online Händler.

Antworten

Zurück zu „Abfüllung und Lagerung“