Verwirrt: Pulcino 10 Anzahl Filterschichten und praktische Vorgehensweise

Benutzeravatar
Martinve7
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 228
Registriert: 13 Dezember 2015 19:12
Wohnort: Homberg Ohm

Re: Verwirrt: Pulcino 10 Anzahl Filterschichten und praktische Vorgehensweise

Beitrag von Martinve7 » 20 November 2019 14:11

Ich nutze Google Drive und Dropbox, aber ich habe da etwas Bauchschmerzen, inwieweit da ein öffentlicher Link angreifbar ist. Da liegen ne Menge persönlicher Daten von mir, daher möchte ich das ungern für so etwas nutzen.

Auf abload.de lade ich immer Bilder hoch, die ich für Foren nutze. Filehorst ist vom selben Anbieter, daher gehe ich mal von aus, dass die Dateien dort auch lange online bleiben. Ist halt immer blöd, wenn du alte Beiträge findest, wo die Fotos oder Dateien nicht mehr verfügbar sind.
Gruß
Martin

willkomm2000
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 95
Registriert: 29 August 2018 18:36

Re: Verwirrt: Pulcino 10 Anzahl Filterschichten und praktische Vorgehensweise

Beitrag von willkomm2000 » 20 November 2019 14:43

Martinve7 hat geschrieben:
20 November 2019 14:11
Ich nutze Google Drive und Dropbox, aber ich habe da etwas Bauchschmerzen, inwieweit da ein öffentlicher Link angreifbar ist. Da liegen ne Menge persönlicher Daten von mir, daher möchte ich das ungern für so etwas nutzen.

Auf abload.de lade ich immer Bilder hoch, die ich für Foren nutze. Filehorst ist vom selben Anbieter, daher gehe ich mal von aus, dass die Dateien dort auch lange online bleiben. Ist halt immer blöd, wenn du alte Beiträge findest, wo die Fotos oder Dateien nicht mehr verfügbar sind.
von google drive und dropbox halte ich aus unterschiedlichen gründen im hinlick auf die veröffentlichung wenig.

ja das finde ich auch megaschlecht, dass das gesammelte wissen bei den diversen hostern dort irgendwann veschwindet, erleb ich oft genung bei suchen in foren....bei anderen foren kann man wenigstens kleinere anhänge direkt mit hochladen....da bleibt das zumindest erhalten, so lange das forum existiert....
gruß aus ostwestfalen
klaus

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27672
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Verwirrt: Pulcino 10 Anzahl Filterschichten und praktische Vorgehensweise

Beitrag von Fruchtweinkeller » 20 November 2019 17:39

Auf ausdrücklichen Wunsch des Verfassers hin kann ich Dateien mit entsprechendem Impact auf meinem Webspace parken und hier verlinken. Das soll aber keine Regel für jedes Urlaubsbild sein, sondern nur für Files die von allgemeinem, dauerhaften Interesse sind.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Martinve7
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 228
Registriert: 13 Dezember 2015 19:12
Wohnort: Homberg Ohm

Re: Verwirrt: Pulcino 10 Anzahl Filterschichten und praktische Vorgehensweise

Beitrag von Martinve7 » 20 November 2019 18:59

Danke Cheffe für das Angebot. :engel:

Ich werde demnächst mal einen separaten Thread erstellen, wo ich dann die Datei reinstellen und auch pflegen werden.
Scheint ja doch immer mal Änderungen zu geben, hatte ich so auch nicht dran gedacht.
Dann findet man das auch schneller.

Ich denke mit dem Filehorst wird das schon klappen, das dazugehörige abload nutze ich schon viele Jahre, und die haben noch nie Probleme gemacht.
Gruß
Martin

Antworten

Zurück zu „Abstich, Klärung und Filtration“