Korrektur Vinometer

Antworten
KUCKFATHA
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 41
Registriert: 20 Juli 2019 19:47

Korrektur Vinometer

Beitrag von KUCKFATHA » 22 März 2020 17:26

Hallo Leute, Gibt es eine Art Korrekturtabelle für das Vinometer? Weil der Wert wird ja durch zum Beispiel Zucker verändert. Mein Met zeigt ca 16% an und hat 38 Oechsle noch

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2818
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Korrektur Vinometer

Beitrag von Chesten » 22 März 2020 17:50

KUCKFATHA hat geschrieben: Hallo Leute, Gibt es eine Art Korrekturtabelle für das Vinometer? Weil der Wert wird ja durch zum Beispiel Zucker verändert. Mein Met zeigt ca 16% an und hat 38 Oechsle noch
Sobald Alkohol gebildet wurde kannst du eine Zuckermessung mittels Oeschslewaage komplett vergessen da, Alkohol die Dichte verringert und Zuckern diese erhöht dann hast du eine Messwert mit zwei Unbekannten und das gibt keine eindeutige Lösung.
Und nein das du den Alkohol mittels Vinometer gemessen hast hilft dir auch nicht da auch bei der Vinometermessung sich Restsüße und Alkohol gegenseitig die Messung beeinflussen !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zum Honigwein“