Lakritz-Met Rezept gesucht

Bastich666
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 05 Oktober 2006 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Bastich666 » 05 Oktober 2006 20:58

hallo boys & girls...

ich habe letztens mit ner bekannten gesprochen und die hat mir von lakritz-met erzählt... habe aber leider nirgendwo ein rezept dafür gefunden..

vielleicht kann mir da ja wer weiterhelfen... sonst muss ich mir da mal selbst was zusammenbrauen...

gruß

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28201
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Fruchtweinkeller » 05 Oktober 2006 22:27

Hallo Bastich666,

wir haben mal versucht, einen Honigwein mit Süßholz zu vergären. Das Ergebnis war einfach...abscheulich :D :D Aus der Erfahrung würde ich Dir heute folgendes raten: Mach einen normalen Honigwein, bau ihn ruhig etwas süßer aus. Anschließend nimm einfach Lakritzbonbons und löse sie im Wein. Wenn Du die Bonbons nach und nach zugibst kannst Du auch nicht versehentlich überdosieren.
Poste mal Deine Erfahrungen ;)

Tschau, Andreas
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

steve
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 308
Registriert: 03 Oktober 2005 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von steve » 05 Oktober 2006 22:35

Hallo,
ich könnte mir eher einen Wein mit einem leichten Anisaroma vorstellen.

steve

Bastich666
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 05 Oktober 2006 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Bastich666 » 05 Oktober 2006 22:56

also so was wie mit den bonbons hatte ich mir schon gedacht, nur wollte ich so lakritz zeugs von katjes reinwerfen.. da gibbet schon gute...

werde mir das mit dem süßeren met mal zu herzen nehemne und auch ein "tagebuch" anfertigen... wenn sich das ergebnis schmecken lässt, kommt ihr auch in den genuß, werde euch aber über alles weitere informieren...

danke schon mal soweit...

BlackWine
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 423
Registriert: 20 November 2005 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von BlackWine » 16 Oktober 2006 07:52

Eine andere Möglichkeit wäre den Met trocken auszubauen und den dann mit Stevia-Blättern nachzusüßen. Stevia schmeckt überdosiert sehr stark nach Lakritz. Einen Versuch wäre es mal wert. Die Menge musst du ausprobieren.

Stevia bekommst du übrigends in der Apotheke. Nicht wundern, dass es nicht als Lebensmittel zugelassen ist. Gute Infos dazu findest du unter www.free-stevia.de.

Gruß
BlackWine

[Dieser Beitrag wurde am 16.10.2006 - 07:53 von BlackWine aktualisiert]

Bacchus86
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 137
Registriert: 09 November 2005 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Bacchus86 » 17 November 2006 17:08

Blackwine das ist ja interessant mit dem stevia, muss ich mir mal merken :)

Vielen dank
Der Met ist ein ganz posierliches Tierchen, der vor allem nachts und bei größeren Menschenmengen in Erscheinung tritt. Sein Paarungsverhalten ist ein großes, noch kaum erforschtes Phänomen...

BlackWine
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 423
Registriert: 20 November 2005 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von BlackWine » 18 November 2006 20:12

Teste es aber vorher mit einer kleinen Menge. Ich habe es mal mit Zuckerwein (Turbohefe) probiert, schmeckt nicht so recht (mir jedenfalls nicht). Verwende ich jetzt zum Tee-süßen. Dafür geht es ganz gut.

Gruß
BlackGuest

Der_Marc
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 100
Registriert: 06 Juni 2006 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Der_Marc » 29 Oktober 2007 10:40

Hallo, zusammen!
Ich weiß, der Thread hier ist schon "etwas älter", aber ich wollte dafür kein neues Thema aufmachen, wenn's halt schon vorhanden ist.

Ich war kürzlich auf der Suche nach eben einem solchen Rezept für den sog. "Schwarzen Ritter".
Und da die Zeit der gemütlichen Winterabende stetig näher rückt, dachte ich mir, der Eine oder Andere möchte mal wieder etwas Extravagantes ausprobieren.

Das Thema Herstellung von "Lakritz-Met" lässt sich nicht einmal erfolgreich googlen, da sich die paar Hersteller, die sich da rantrauen, ziemlich bedeckt halten.

Hier kommt, fernab der wirklich interessanten Vorschläge aus dem Forum ein persönliches Rezept:

Das eigentliche Original-Rezept leitet sich vom skandinavischen Lakritz-Likör ab.

Der Hintergrund ist der...
Dieser wird traditionell mit "Turkish Pepper" in Bonbonform zubereitet, da der gegenüber Lakritz viele Vorteile besitzt: Er flockt nicht aus, lässt sich restlos auflösen und enthält ein Lakritz-Aroma, was nicht wie bei vielen Bonbons oder Weichlakritz duch zuviel Zuckerbeigabe verfälscht wird.

In Dänemark z.B. nennt man den Lakritz-Likör auch "Schwarze Sau", weil er einen in 0,nix ins Nirvana pustet, ohne dass man viel Alkohol schmeckt. :twisted: ?-|

Nun aber zum Rezept:

1 Flasche Met 0,75l(Selbstmacht ist immer besser, als gekauft! Am besten lieblich)
1 Beutel (75g) "tyrkisk paeber"/"turkisch pepper" (alternativ die Deutsche Kopie des dänischen Originals, den "Türkisch Pfeffer") - gibt's entweder in Grenzshops Richtung Skandinavien, oder der Apotheke oftmals aber auch an der Tankstelle Eures Vertrauens. Im Zeifelsfall sogar im Internet zu sehr fairen Konditionen...
1 leere 1-Liter-Flasche

Met-Flasche köpfen, die Hälfte des "turkish p." und den Met in die leere 1-Liter-Flasche, verschließen.
Täglich schütteln und warten, bis er vollständig gelöst ist. Danach verkosten und nach Belieben vorsichtig nach und nach den restlichen Pepper rein, bis der persönliche Geschmack erreicht ist.

Die 75g auf 750ml ergeben (auch abhängig vom Met) einen ziemlich intensiven Lakritz-Met, der mitunter eine leichte Schärfe entwicklen kann - daher Vorsicht!

Achtung: Bei allen Varianten des "Türkisch Pfeffer" handelt es sich um sehr starken Erwachsenenlakritz!! Leute mit zu hohem Blutdruck sollten lieber auf alternative Beigaben umschwenken, das Prinzip der Hestellung sollte aber gleich bleiben! :!:

Wohl bekomm's - *SKAL*,

Marc
Besitz stirbt,
Sippen sterben,
Du selbst stirbst wie sie;
eins weiß ich,
das ewig lebt:
des Toten Tatenruhm.

- Hávamál - (Genzmer-Edda)


Illuminat
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 258
Registriert: 03 April 2007 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Illuminat » 29 Oktober 2007 12:37

Als Verarbeitungstipp würde ich noch das zerschlagen der Bonbons vorschlagen.

Damit sollte das auflösen erleichert werden da es zu einer größeren Fläche kommt. Frage ist natürlich wie es aussieht wenn die Lösung gesättigt ist ...

Naja ich werds mal ausprobieren.

Hab letztens übrigends mit jemand gesprochen der gerade Schwarzen Ritter gekostet hatte. Dieser meinte das das Lakritzaroma doch sehr dezent bis kaum vorhanden wäre. Farbe in der Flasche eher schwärzlich, im Probierglas dunkelrauchig grün.

Der_Marc
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 100
Registriert: 06 Juni 2006 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Der_Marc » 29 Oktober 2007 13:47

Illuminat hat geschrieben: Als Verarbeitungstipp würde ich noch das zerschlagen der Bonbons vorschlagen.

Damit sollte das auflösen erleichert werden da es zu einer größeren Fläche kommt.
Jep, hast Recht!!
Allerdings muss ich an der Stelle darauf hinweisen, dass Turkish Pepper eine Füllung aus Salmiak-Salz hat. Also nicht erschrecken, falls es bei der ersten Verkostung zu nervösem Gesichtszucken kommt... :D :D

Geschmacklich, denke ich, ist's natürlich von der Menge an Lakritz(-Bonbons) abhängig, die man zugibt. Zudem ist ja auch nicht bekannt, inwieweit die Hersteller nachträglich die Farbgebung mit Lebensmittelfarbe beeinflussen.

Aber der eigentliche "Schwarze Ritter" ist eben genauso, wie Du schreibst!
Besitz stirbt,
Sippen sterben,
Du selbst stirbst wie sie;
eins weiß ich,
das ewig lebt:
des Toten Tatenruhm.

- Hávamál - (Genzmer-Edda)


Illuminat
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 258
Registriert: 03 April 2007 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von Illuminat » 29 Oktober 2007 17:57

Rohstoffprobleme

War heut in 2 Apotheken und bin jedesmal blöd angesehen worden also ich von Lakritz/Salmiakbonbons namens Turkish Pepper oder Türkischer Pfeffer.

Von welcher Firma is das denn? Die haben im System nur was von wegen Pfeffer bzw Pfeffer und Salz gefunden ...

wie immer lauter Fragen ...

LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Lakritz-Met Rezept gesucht

Beitrag von LandyAli » 29 Oktober 2007 19:30

Guckst du hier da gibt es Türkisch Pfeffer. :shock:

Gruß Albert

PS Schleswig-Holstein ist das bevorzugte Verbreitungsgebiet. Nachzulesen Hier.

[Dieser Beitrag wurde am 29.10.2007 - 20:51 von LandyAli aktualisiert]
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Antworten

Zurück zu „Honigwein mit Gewürzen (Metheglin)“