Gewürz-Frucht-Met

Antworten
Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 27 Oktober 2004 09:56

So....bin neu hier und wollte gleich mal meine neuste Kreation posten

wusste nicht wo Gewürz-Frucht-Met reinpasst....bei bedarf bitte verschieben...

Rezept: (für 24 l Ansatz)

Gärstarter:

1/4 l roter Traubensaft von Penny
10 g Hafermehl
10 g Kitzinger Hefenährsalz
1 Kitzinger Reinzuchthefe für 50 l Typ Sherry

Ansatz:

16 Gläser Honig aus von eigenen Bienen, Erste Ernte diesen Jahres, ziemlich viel Raps drin, aber sehr mild

8 l Wasser
8 l Roter Traubensaft von Penny
20 Beutel Glüfix


Hab am samstag den Gärstarter angesetzt

Am Montag dann den Ansatz gemischt, in einem großen Einkochautomat das Wasser auf 100° Erhitzt und eine Weile gekocht, dann die Glüchfix-Beutel reingehängt und 20 Minuten ziehen lassen, währenddessen die Hitze abgeschaltet.
Nachdem das Wasser dann genug Aroma hatte und etwa 45° erreicht hatte den ganzen Honig drin aufgelöst. Alles in ein 30 l Konststofffass gekippt, den Traubensaft dazugekippt.
nach 2 Stunden warten war die Temperatur weit genug gesunken, dann den Gärstarter zugegeben, umgerührt, mit Gärrohr verschlossen.

Gärt seit gestern Mittag schon kräftig mit einer Blase alle 4 sekunden....

der Ansatz schmeckte bereit sehr lekker, und ich denke, das Endprodukt wird auch ein Erfolg werden.....werde euch auf dem laufenden Halten
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27625
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 27 Oktober 2004 11:11

Hab es mal hierhin verschoben :) Es passt zwar irgendwie auch in die Tagebuch-Rubrik, aber naja..

Das Rezept ähnelt unserem (noch nicht auf der Homepage veröffentlichten) Rezept für einen Winter-Met. Wenn Du ihn jetzt machst schmeckt er in dieser Saison gut und im nächsten Jahr prächtig :D Allerdings hätte ich noch ein paar Anmerkungen bzw. Fragen:

-gib noch Tannin hinzu
-kontrollier die Säure

Tschau, Andreas


P.S. Noch ein Hobby-Imker, schön :) Ist bestimmt auch ein tolles Hobby.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 07 November 2004 17:12

so....der stoff gärt fleissig vor sich hin......
hab heute mal ein halbes glas abgelassen, gefiltert und den ansatzweise durch das vinometer laufen lassen.......im anbetracht der tatasche, dass er noch leicht süss schmeckt gehe ich anhand des ergennisses von nun etwa 10% alkohol aus.
schmeckt und richt bereits sehr gut, das hafermehl hat sich wirklich beweährt (kann ich nur empfehlen) nur leider ist die schöne blutrote farbe verschwunden....das zeug ist hell-rosa.....ist das normal?

sollte die farbe so bleiben werd ich wohl ein wenig mit sauerkirsch-farb-extrakt nachfärben.....sieht ziemlich unästhetisch aus im moment.......
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Birgit » 07 November 2004 17:23

Die Farbe wird nicht mehr stärker. Rote Trauben werden pur als Maische vergoren um die schöne rote Farbe zu bekommen. Mit einer 3 tägigen Maische wird es nur eim Rose.

Auch ein Erdbeerwein ist im Glas nur Lachs ?-|

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Tompson
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5540
Registriert: 10 Mai 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Tompson » 08 November 2004 06:48

...und schmeckt trotzdem nicht nach Fisch! :D

Die Farbe - habe ich dieses Jahr so festgestellt - ist nicht so primär wichtig. Selbst der lachsfarbene Erdbeerwein macht im Glas was her, da er er kristallklar gefiltert ist. Vielleicht möchtest Du ja auch in unseren Simplex-Club beitreten ? 8-)
Oak ne jechn!

Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 08 November 2004 22:25

das mit dem simplex-club hatte ich sogar vor.......
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 16 November 2004 19:08

aktueller stand:

farbe: pink
geschmack: lekker, aber noch leicht süsslich
alkohol: 13%, tendenz steigend....

gärt immernoch fleissig weiter......
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 22 November 2004 21:01

sooo.....wir sollten heute in den chemie-LK irgendwas mitbringen wovon uns der säuregehalt interessiert.....und was macht man da? genau...man nimmt seinen wein mit.....

also, angefangen mit der titration.....kommt die lehrerin: "was ist das" Ich darauf "Frucht-Met mit Gewürzen, selbstgemacht" sie riecht und probiert, ist hellauf begeistert.....die nummer wiederholte sich dann nochmals ´mit 5 meiner mitschüler.....alle stehen total auf das zeug.....

(ich wiess, ist eigentlich off-topic, aber da es sich um den wein gehandelt hat, hab ichs mal hier rein geschrieben)


das resultat: titration gemacht, um einen mililiter wein zu neutralisieren 1,7 ml NaOH mit einer konz. von 0,1 mol/l verbraucht.......jetzt werd ich mal rechnen....
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27625
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 22 November 2004 21:06

Denk bei der Berechnung daran, dass die Säure beim Wein immer auf Weinsäure bezogen wird... ?-|
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

Gewürz-Frucht-Met

Beitrag von Antiquark » 17 Dezember 2004 09:10

ich weiss.....hab mich erkundigt, weil man muss ja wissen ob einprotonig oder zweipritonig oder wie auch immer........

hab mir jetzt trotzdem ein acidometer bestellt....
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Antworten

Zurück zu „Honigwein mit Gewürzen (Metheglin)“