Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von matzl0505 »

Noch dazu weiß ich nicht ob Vierka Klärwunder per Gesetz zugelassen ist.

gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

DerKelteKlaus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dezember 2010 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von DerKelteKlaus »

Ja klar, der Honig macht das gesamte wieder trüb, ich werde also zuerst den honig zugeben und danach entweder mit grober Filterschicht beginnen und mich vorarbeiten oder falls das Klärwunder wirkt, dann schon gleich mit mittel.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Klärwunder? eeinflusst es den Geschmack des fertigen Weins?

[Dieser Beitrag wurde am 01.12.2011 - 21:33 von DerKelteKlaus aktualisiert]
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29197
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Es ist ein Schönungsmittel. Grundsätzlich kann jedes Schönungsmittel den Geschmack beeinflussen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
DerKelteKlaus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dezember 2010 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von DerKelteKlaus »

Der Met befindet sich mittlerweile sterilgefiltert in Flaschen. Werde einige Flaschen jetzt erst mal reifen lassen. Eine jedoch haben meine Freundin und ich bereits gekostet.

Fazit: Vom Geruch her weißt er schon ein typisches Honigaroma vor. Auch geschmacklick merkt man für den Waldhonig typische Eigenschaften. Im Abgang schmeckt er leider ziemlich fade und etwas dumpf.
Verglichen mit dem Rezept des HWK scheint er mir um einiges milder. Bei Eurem Rezept kommen Honigaromen noch besser zur Geltung und das Geschmackserlebnis ist vielfältiger.

War ein netter Versuch =) Hält auf alle Fälle mit den meisten Honigweinen aus heimischen Imkerein mit! Vom Vierkaklärwunder bin ich allerdings nicht so begeistert, weil zum Einen ungewöhnlich viel Bodensatz entstanden ist und zum Anderen das Mittel den Wein nicht klarer gemacht hat, als wie nach einer Filtrierung mit groben Schichten!

lg Klaus
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29197
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Danke für die Berichterstattung ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
DerKelteKlaus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dezember 2010 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von DerKelteKlaus »

Wäre es mir erlaubt, dieses Rezept mit Hinweisen und Qualitätsbeschreibung unter der Rubrik "Rezepte für Honigweine" zu posten? =)
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von matzl0505 »

Dürfen schon, aber warum sollte jemand ein Rezept, dass du als
DerKelteKlaus hat geschrieben:schmeckt er leider ziemlich fade und etwas dumpf.
beschreibst, nachmachen?

gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29197
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von Fruchtweinkeller »

??? Das ist doch die Rubruk "Rezepte für Honigwein". Wenn sich einer dafür interessiert wird er es finden.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
DerKelteKlaus
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dezember 2010 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von DerKelteKlaus »

Hätte es nur der Vollständigkeit wegen posten wollen. Ihr habt aber Recht, urch die Suchfunktion findet ja man diesen Thread ja e auch!
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1391
Registriert: 18 September 2007 00:00

Erfahrungen mit 'Met nach Gesetz'

Beitrag von MetNewbi »

Hallo,

ich habe heute Vitamon CE von Erbslöh bekommen :D
www.weinbau24.de führt das. Blöderweise habe ich nicht gesehen, das die Heinis bei mir in der Stadt ihren Sitz haben. Hätte ich mir das Porto sparen können ?-|
Das Zeug ist ein Kombipräperat aus Nährsalz, Hefezellenextrakt und Cellulose (Trub).
Ich werde mal schauen, ob ich damit (einen vernünftig schmeckenden) Büroktatie-Met hin bekomme. Nur Wasser, Honig, Vitamon CE, Zitronensäure und Hefe. Und zum Schluß KPS. Dauert zwar noch etwas, bis ich Platz für einen neuen Ansatz habe, aber ich werde darüber berichten :-x

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar
Antworten

Zurück zu „Rezepte für Honigwein (Met)“