Bier & Met ?

Benutzeravatar
wotan
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 118
Registriert: 08 März 2015 17:24
Wohnort: Freyung (Bayerischer Wald)

Re: Bier & Met ?

Beitrag von wotan » 05 Februar 2016 06:30

Dumbo hat geschrieben:Ist aber doch gar kein Ding mit dem Anmelden. Eine formlose Email im Jahr und man kann fröhlich drauf los brauen bis 200L. 200L sind ja auch nicht gerade wenig ;)
Die danach anfallende Biersteuer ist wie erwähnt auch nicht hoch. Knapp 4€ pro 100L ... ;)

Viel blöder finde ich, dass selbst bei zB. 10% Bieranteil (bzw vergorenes Malzerzeugnis) ein Getränk als zu versteuerndes Bier gilt, obwohl es laut dem vorläufigen Biersteuergesetz gar kein Bier wäre. Typisch Deutschland, indeed :lol:

Hi, hi ...da bin ich ja mit meinem Bier-Met schon dem Verbrechen auf der Spur 8-)
Meine Bong ist das Gärrohr :pfeif:

Antworten

Zurück zu „Rezepte für Honigwein (Met)“