Buchweizenhonig Met

Antworten
Metjazzer
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 28
Registriert: 08 März 2020 18:39

Buchweizenhonig Met

Beitrag von Metjazzer »

Hallo an Alle,

ich habe zum Geburtstag einen neuen Gärbottich und Buchweizenhonig geschenkt bekommen, da ich diesen Met gerne mal ausprobieren wollte. Im HWK steht dazu das dieser Honig nicht überdosiert werden sollte. Wollte mal die Profis hier fragen was ihr mir für einen 30 Liter Ansatz raten würdet. Also nur eine ungefähre Einschätzung ab wieviel kg Honig ich irgendwann auf Haushaltszucker wechseln sollte. Ich weiß natürlich das es unterschiedliche Geschmäcker gibt und das jeder Honig anders ist, sowie jede Gärung anders verläuft, aber ich wollte mir mal Rat einholen da es ein großer Ansatz ist.
Mein jetziger Ansatz ist nach dem Basisrezept des HWK

LG

euer Metjazzer
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29605
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Buchweizenhonig Met

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Pragmatische Vorgehensweise: Starte einfach mit etwas weniger Honig als beim Basisrezept angegeben. Bei jeder Zuckergabe kannst du ganz nach persönlichem Geschmack entscheiden ob du Zucker oder Honig nehmen willst. Wenn es der Geschmack zulässt, so nimm am Anfang bevorzugt Honig und am Ende eher Zucker, dann gärt es williger.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Rezepte für Honigwein (Met)“