Erster Met zu blauäugig angegangen?

Protokolle von Metfreunden
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28964
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Erster Met zu blauäugig angegangen?

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Da juckt es mir ja in den Fingern zu sagen: Investiere doch mal in eine gescheite Messung. Dann haben Fakten, keine Meinungen. Wenn ich schon die zwei Stellen hinter dem Komma sehe... :pfeif:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
Antworten

Zurück zu „Met Tagebücher“