Met flockt!

Bitte zuerst die FAQ lesen!
Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 02 Juli 2017 22:01

Ja, habe sie zu sehr zerkleinert, habe zu spät gelesen dass man sie nicht mehr so fein püriert. Beim nächsten Ansatz werde ich nicht mehr so fein machen!

Gruß

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1224
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Met flockt!

Beitrag von Igzorn » 03 Juli 2017 07:27

Der Chef empfiehlt mittlerweile die Äpfel in Würfel zu schneiden. Weniger Schlunz am Ende.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 03 Juli 2017 13:40

Danke, werde es beim nächsten mal so machen. Wie groß sollen die Würfel ca sein?

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1224
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Met flockt!

Beitrag von Igzorn » 03 Juli 2017 17:42

Naja sie müssen in den Ballon und auch problemlos wieder raus. Wie wäre es mit nem Pommesschneider?
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 03 Juli 2017 18:31

Danke, gute Idee!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26396
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Met flockt!

Beitrag von Fruchtweinkeller » 04 Juli 2017 19:14

Ich habe so einen Apfel-Entkerner/Schäler, der den Apfel in eine dünne Spirale schneidet; ist Pi mal Daumen wenige mm dick.. Den verwende ich sehr gerne, aber ich lasse die gute Schale natürlich am Apfel.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 04 Juli 2017 19:51

Ist dass so ein Teil, wo man den Apfel aufspießt, und mit einer Kurbel leiert?

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26396
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Met flockt!

Beitrag von Fruchtweinkeller » 04 Juli 2017 20:07

Ja, genau. Bei meinem Apfelkonsum ist das Ding eigentlich überflüssig, aber ich liebe es trotzdem :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 05 Juli 2017 16:43

Habe meiner heutigen Messung wieder einen utopischen Wert von 23% gehabt, habe dann mal einen Rotwein, der 15% haben soll, gemessen und einen Wert von 17% gemessen. Habe nun in einem alten treat nachgeschaut bezüglich Ungenauigkeit Vinometer. Habe daraufhin die Metprobe eine zeit lang stehen lassen und nochmals gut durchgerührt. Und siehe, kaum macht man es richtig, schon kommt ein gescheiter Wert heraus. Nun zeigt das Vinometer 15% an!

Gruß Ingmar

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2121
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Met flockt!

Beitrag von Chesten » 06 Juli 2017 12:56

Selbst mit einen Vinometer misst man meist nur Blödsinn bei Weinen die sich in der Gärung befinden.
Mach dir da keinen Stress auf Teufel komm raus "richtige" Werte messen zu wollen, das liegt in der Natur der Sache das ein Vinometer spinnt ;) .
Wenn du wirklich den Alkoholgehalt genau bestimmen willst musst du schon etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Ich kann dir nur raten bei Weinen die sich in der Gärung befinden sich auf deine Zunge zu verlassen.
Das braucht bei Met etwas mehr Übung aber ist meist auch kein Problem.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 06 Juli 2017 13:50

Der Vinometer war für mich nur ein grober Richtwert, habe mich nur gewundert dass er so extrem gesponnen hat.

Sturming
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 16
Registriert: 01 Juli 2017 07:36

Re: Met flockt!

Beitrag von Sturming » 11 Juli 2017 16:30

Der "Apfelbrei" hat sich wieder abgesetzt :D . Habe heute eine Probe genommen und gemessen, der Alkohol war bei ca 15,5%. Der Met war Sauer und trocken. Habe mit 100g Zucker nachgesüßt.

Antworten

Zurück zu „Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen“