Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Der Lohn der Mühe: Was trinkt ihr gerade, und wie beurteilt ihr den Wein?
Antworten
famkos
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 153
Registriert: 21 August 2007 00:00
Wohnort: Stuttgart

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von famkos » 22 August 2009 23:17

:P :P :P :P :P :P :P :P :P

Ratet mal woher wir den haben . . .


?-| Einfach Edel :D
Grüße von Reinhold

Nix ist jetzt schon!


Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9841
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von fibroin » 23 August 2009 09:00

War ein großer Feiertag, dass ihr den geöffnet habt? Bei mir liegt eine Flasche noch im Keller für besonderen Anlass! :D
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

famkos
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 153
Registriert: 21 August 2007 00:00
Wohnort: Stuttgart

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von famkos » 24 August 2009 17:30

Der ist auch ein Feiertag wert!

Nee, wir hatten einfach mal die 'Innere Ruhe'.

In den letzten Wochen war das nicht so dolle.
Grüße von Reinhold

Nix ist jetzt schon!


Benutzeravatar
JasonOgg
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7562
Registriert: 13 August 2007 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von JasonOgg » 25 August 2009 08:58

Ich vermute, das ist der, den ich auf der FWT probieren durfte.

Das war wirklich ein Spitzentropfen. :shock:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1388
Registriert: 18 September 2007 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von MetNewbi » 25 August 2009 21:01

Hallo,

ich könnte auch Edelkastanienhonig bei der nächsten Bestellung kaufen. Ich bin nur unschlüssig, weil das Ergebnis recht herb sein soll. Waldhonigmet ist lecker, aber so in etwa die Grenze dessen, was wir geschmacklich noch als angenehm empfinden.
Könnt ihr den Geschmack vom Edelkastanienmet irgendwie noch näher beschreiben?

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Benutzeravatar
JasonOgg
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7562
Registriert: 13 August 2007 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von JasonOgg » 26 August 2009 07:49

Auch wenn die platte Beschreibung dem edlen Tropfen nicht gerecht wird:

Schmeckt wie der Honig ohne süß/klebrig mit Alkohol.

Edelkastanie ist ja geschmacklich sehr gewöhnungsbedürftig, in dem Met kam nicht mehr rüber, als den Geschmacksnerven zuträglich war, deutlich zu erkennen, aber nicht erschlagend. Er war eher trocken, staubte aber nicht. Das passte sehr gut zur Kastanie.
Das ist schon wieder zwei Monate her, aber in Hausen war ich hin und weg.

Ich habe noch nie Met gemacht, aber den Restzucker hast Du dort wohl auch selbst in der Hand, oder?
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1388
Registriert: 18 September 2007 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von MetNewbi » 26 August 2009 20:50

Danke für die Mühe, aber hm... :?:
Du hast noch keinen Met gemacht, hmpf...
Ich hätte noch einen anderen Vergleich: Lindenmet schmeckt trocken ausgegoren etwas bitter :|
Der muß wieder etwas Restzucker durch Lindenhonig bekommen.
Ist Kastanie nun schlimmer, oder wie?
Ohne zu kosten, vergleichen wir hier Äpfel mit Birnen :schlecht:

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von Birgit » 26 August 2009 21:16

Edelkastanienmet hat einen sehr harzigen Geschmack. Er ähnelt keinem anderen Met, schon garnicht dem Üblichen ;)

Wenn Du Waldhonigmet schon als herb empfindest, würde ich sagen, stelle Edelkastanienmet nach hinten :|

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1388
Registriert: 18 September 2007 00:00

Ein edler Met aus Edelkastanienhonig

Beitrag von MetNewbi » 26 August 2009 21:19

Hmpf, das Verkosten muß wohl noch fast ein Jahr warten :|
Meine Freundin mußte das WE, wo das FWT war arbeiten. Sonst wären wir gekommen. Na ja, umso mehr habe ich das nächste Mal selber beizusteuern 8-)

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Antworten

Zurück zu „Heute im Glas“