Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Der Lohn der Mühe: Was trinkt ihr gerade, und wie beurteilt ihr den Wein?
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2628
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Beitrag von Chesten » 19 Dezember 2018 14:04

Wie gesagt jetzt im Winter bleibt mir nichts anders übrig als zu warten.
Das ich die "wilden" neunen Äste die aus dem Boden kommen radikal entfernen muss war mir klar da ich mich als das Teil im Garten stand mal etwas quer gelesen habe.
Hätte ich mal vorher machen sollen ;) !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7200
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Beitrag von JasonOgg » 19 Dezember 2018 15:00

Sieh es mal so, du bist noch jung und kannst noch ein paar Jahrzehnte experimentieren :mrgreen:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2628
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Beitrag von Chesten » 19 Dezember 2018 15:45

JasonOgg hat geschrieben:Sieh es mal so, du bist noch jung und kannst noch ein paar Jahrzehnte experimentieren :mrgreen:
Wenn mich die Liebe zum Wein nicht vorher dahin rafft ;) .
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27279
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Beitrag von Fruchtweinkeller » 19 Dezember 2018 20:20

Du sollst ja auch trinken, nicht saufen :lol:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2628
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Rote Johannisbeere 2017 vom Johannisbeerenkönig

Beitrag von Chesten » 20 Dezember 2018 14:35

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Du sollst ja auch trinken, nicht saufen :lol:
Gibt es da einen Unterschied ;) ?
Meine Flaschen habe keine Schraubverschlüsse :lol: !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Antworten

Zurück zu „Heute im Glas“