Met...

Der Lohn der Mühe: Was trinkt ihr gerade, und wie beurteilt ihr den Wein?
Antworten
Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3193
Registriert: 19 September 2008 00:00

Met...

Beitrag von Professore » 27 November 2016 21:34

...von Ake ist die Flasche des Abends. Der Jahrgang ist nicht angegeben. Obenauf schwammen ein
paar Bröckchen ?Kork? wobei der Korken selbst unversehrt war.

Der Tropfen ist halbtrocken, Säure, Alkohol und Zucker sind ausgewogen.

Persönlich ist es nicht ganz mein Fall, er hat einen leicht muffigen Nachgeschmack,
was möglicherweise vom verwendeten Honig kommt.

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Ake
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 155
Registriert: 22 November 2014 20:35

Re: Met...

Beitrag von Ake » 28 November 2016 17:41

Hi Professore,

der Ansatz ist von 2015, Abfüllung 2016. Das mit dem Nachgeschmack ist mir noch nicht aufgefallen. Muss ich bei der nächsten Flasche mal drauf achten. Das mit den Korkstücken könnte am 2-Hand-Korkenvernichter liegen den ich nutze. Manchmal ist er etwas grob zu den guten Stücken und reisst ne Ecke ab.

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3193
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Met...

Beitrag von Professore » 02 Dezember 2016 22:31

Nachdem ich heute den Rest getrunken habe, muss ich sagen, dass etwas Luft
und die Woche die er jetzt stand, ihm gut getan hat. Der leichte Fehlton ist
verschwunden.

Jetzt schmeckt er :D

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Ake
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 155
Registriert: 22 November 2014 20:35

Re: Met...

Beitrag von Ake » 07 Dezember 2016 13:08

Na das freut mich doch :) Werd es auf jeden Fall auch nochmal testen auch wenn so langsam keine Flaschen mehr dafür übrig sind :D

Antworten

Zurück zu „Heute im Glas“