Möhrenwein mit Eichenchips

Der Lohn der Mühe: Was trinkt ihr gerade, und wie beurteilt ihr den Wein?
Antworten
swansong
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 297
Registriert: 12 Februar 2011 00:00

Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von swansong »

Den habe ich bereits am Wochenende geöffnet: Meinen ersten Möhrenwein, den ich mit medium toasted Eichenchips verfeinert habe. Ich muss sagen, dass er meine Erwartungen übertrifft, ein ganz leichtes Möhrenaroma und die Eichenchips geben dem ganzen ein wenig Biss mit einem Hauch Vanille.

Daran könnte ich mich gewöhnen und hier ist das Ergebnis wirklich die Mühe (jeder der einen Möhrenwein gemacht hat, weiß wovon ich rede) Wert gewesen.

Bild
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29607
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Du hast tatsächlich Möhrengeschmack? War mir nicht vergönnt :lol:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
swansong
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 297
Registriert: 12 Februar 2011 00:00

Re: Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von swansong »

Ja, aber nur ganz dezent. Ich nehme auch an, dass der bei längerer Lagerung verschwindet.

Mein Bruder als Whiskyfan war übrigens von der Eichennote begeistert.
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1392
Registriert: 18 September 2007 00:00

Re: Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von MetNewbi »

Wußte schon Helge: "Tu mal lieber die Möhrchen!' :D
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar
Dorienne
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 64
Registriert: 15 September 2011 00:00

Re: Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von Dorienne »

Hallihallo!

In welchem Stadium kommen die Eichenchips denn rein?
Erst nach der Trennung von der Maische oder gleich zu Beginn?
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29607
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Möhrenwein mit Eichenchips

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Ich gebe die Chips immer nach der Gärung dazu. So kann man den Fortschritt der Aromatisierung gut verfolgen und gegebenenfalls auch abbrechen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Heute im Glas“