Nachzuckern a la Fruchtweinkeller

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9786
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Nachzuckern a la Fruchtweinkeller

Beitrag von fibroin » 25 Oktober 2004 22:38

Das Gefühl der Verarschung habe ich auch. Also werde ich auch nach deiner Weisung handeln. Der Vorteil liegt darin, dass ich jetzt meine Zeit besser einteilen kann und erst dann, wenn ich Zeit habe wird der Wein weiterbehandelt.

Vielleicht solltest du in der Homepage den Zuckerteil doch etwas modifizieren, an dem Beispiel mit dem 10 %igen Johannisbeerwein habe ich mich orientiert. :(
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“