Ananas Extra Sweet (MD2)

Antworten
Benutzeravatar
Hefekunst
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 60
Registriert: 20 Februar 2005 00:00

Ananas Extra Sweet (MD2)

Beitrag von Hefekunst » 11 September 2018 19:52

Hallo,

im REWE vor Ort sind die Ananas Extra Sweet (MD2, lt. google) im Angebot. Hat damit jemand Erfahrung? Oder sollte man davon lieber die Finger lassen, da es sich wohl um eine neuere Sorte handelt, mit weniger Säure und mehr Süße...

Viele Grüße und vielen Dank im voraus
Danny
Die Guten seh'n im Wein nur edle Tugend, Die Bösen nur Verbrechen, Trug und List. Wein ist der Spiegel unsres bunten Lebens: Man sieht im Weine, was man selber ist. (Omar Chajjâm, 1048-1131)

Benutzeravatar
Martinve7
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 187
Registriert: 13 Dezember 2015 19:12
Wohnort: Homberg Ohm

Re: Ananas Extra Sweet (MD2)

Beitrag von Martinve7 » 11 September 2018 21:58

Ich kaufe meine Ananas immer beim Türken. Da bekomme ich sie sogar geschält für den selben kg-Preis. ;)
Gruß
Martin

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27278
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananas Extra Sweet (MD2)

Beitrag von Fruchtweinkeller » 12 September 2018 00:28

Ich finde die Sorte nicht so toll. Seit es im Laden nur noch das süße Gelumpe gibt habe ich auch keinen Ananaswein mehr gemacht :(
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Hefekunst
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 60
Registriert: 20 Februar 2005 00:00

Re: Ananas Extra Sweet (MD2)

Beitrag von Hefekunst » 12 September 2018 16:34

Schade. Dann werde ich es wohl erstmal lassen..
Danke für die Antworten!
Die Guten seh'n im Wein nur edle Tugend, Die Bösen nur Verbrechen, Trug und List. Wein ist der Spiegel unsres bunten Lebens: Man sieht im Weine, was man selber ist. (Omar Chajjâm, 1048-1131)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27278
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananas Extra Sweet (MD2)

Beitrag von Fruchtweinkeller » 12 September 2018 22:31

Mach es wie Martin und hole dir vom Obstdealer deines Vertrauens gute, aromatische und reife Ware, das zahlt sich hinterher aus. Aber für einen kleinen Test geht natürlich auch das süße Zeug, so schlecht wollte ich die Züchtung gar nicht machen.

Hintergrund ist nur: In meiner Kindheit gab es Ananas bei deren Genuss der ganze Mund gebrannt hat. Die waren nicht sehr süß, waren säurebetont und die waren vor allem unglaublich aromatisch. Damit habe ich meinen ersten Ananaswein gemacht, und das war der Beste meiner Karriere. Dann kamen die süßen Sorten auf den Markt und haben die "alten" verdrängt. Die Qualität des ersten Weins habe ich damit nie erreichen können.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“