Pflaumenwein

Antworten
langenfelder68
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 39
Registriert: 11 November 2015 15:42
Wohnort: 40764 Langenfeld

Pflaumenwein

Beitrag von langenfelder68 » 26 August 2018 11:08

Hallo,

Ich habe da ein kleines Problem, um genau zu sein ein Pflaumenproblem.
Da die diesjährige Ernte bei mir sehr üppig ausfällt muss ich Pflaumenwein machen.
So und nun zu meinem Problem.
Im Rezept hier aus dem Fruchtweinkeller stehen 8kg Pflaumen auf 20l Ansatzmenge. Kann man den Fruchtanteil auch vergrößern ( verdoppeln )
oder gibt es dann irgendwelche Probleme?

Gruß Bernd
Experimente machen durstig und wenn man einmal dran ist,ist nachher alles alle! :oops:

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 723
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Pflaumenwein

Beitrag von Moneysac » 26 August 2018 11:44

Die Fruchtmenge kann man natürlich erhöhen. Der maximale Fruchtanteil ergibt sich durch die Säure, die du einstellen musst.

langenfelder68
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 39
Registriert: 11 November 2015 15:42
Wohnort: 40764 Langenfeld

Re: Pflaumenwein

Beitrag von langenfelder68 » 26 August 2018 11:58

ja gut das mit der Säure! Aber da mache ich mir nicht so die Gedanken weil ich die erst nach der Maischegärung prüfe. für mich ist eher wichtig ob das ganze gelartig wird oder so.
Experimente machen durstig und wenn man einmal dran ist,ist nachher alles alle! :oops:

Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1295
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

Re: Pflaumenwein

Beitrag von Metinchen » 26 August 2018 16:30

Wenn Du genügend Antigel (-iermittel) zugibst, hast Du auch kein Gelee im Ballon.
Blumen sind das Lächeln der Erde!
(Herkunft unbekannt)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28224
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Pflaumenwein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 26 August 2018 20:53

Antigel ist ohnehin immer empfehlenswert, es reduziert ja auch etwas die Schaumberge.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

langenfelder68
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 39
Registriert: 11 November 2015 15:42
Wohnort: 40764 Langenfeld

Re: Pflaumenwein

Beitrag von langenfelder68 » 27 August 2018 17:01

Alles klar dann können die Mengen kommen
Experimente machen durstig und wenn man einmal dran ist,ist nachher alles alle! :oops:

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4870
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Pflaumenwein

Beitrag von Josef » 27 August 2018 22:03

Ich fürchte, das dir der Wein zu intensiv nach Pflaume schmecken wird. Mehr ist da nicht immer mehr, der Geschmack kann dann zu aufdringlich sein. Aber probiers mal aus, verdünnen kannst du ja immer noch.

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“