Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 723
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Moneysac » 18 August 2016 10:32

Hallo Leute,

wir haben gestern Ananaswein abgepresst und hatten danach 10 L Saft mit 5 g/L Säure. Haben deshalb zuerst mal auf 7 g/L aufgesäuert.

Die Fruchtmenge hätte laut fkw-Rezept allerdings für 20 L ausreichen sollen. Leider habe ich keine Erfahrung mit Ananaswein und bin mir nicht sicher ob es empfehlenswert ist den Wein zu verdünnen. Hat jemand Erfahrungswerte wie "stark" der Geschmack von Ananaswein ist? Vielleicht kann jemand, der Ananaswein laut fkw-Rezept angesetzt hat, in seinem Weinbuch nachschauen und mir sagen wie viel Säure er gemessen hat und wie der Wein anschließend geschmeckt hat.

Holger
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 388
Registriert: 17 Juli 2015 19:45

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Holger » 18 August 2016 12:18

excel sagt folgendes: 3,7g säure, auf 7 eingestellt.

Benutzeravatar
Flowie91
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 809
Registriert: 29 September 2014 20:11
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Flowie91 » 18 August 2016 12:37

Holger hat geschrieben:excel sagt folgendes: 3,7g säure, auf 7 eingestellt.
Das sagt ihm aber leider nichts über den Geschmack aus.
Viele Grüße aus dem grünen Herzen Schleswig Holsteins
Flo

Holger
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 388
Registriert: 17 Juli 2015 19:45

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Holger » 18 August 2016 12:46

geschmäcker sind verschieden. die flaschen liegen erst seit 5 monaten im keller. hatte nur mal eine auf, war noch scharf und unrund. hoffe das gibt sich noch.

Benutzeravatar
CaptainPatrick
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 628
Registriert: 04 Dezember 2015 22:32
Wohnort: Göttingen

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von CaptainPatrick » 18 August 2016 13:44

Ich hab gerade einen Erdbeer-Ananas (Jung-)Wein stehen, bestehend aus 2kg Erdbeeren, ~2kg Ananas (3 ganze Ananas gewürfelt) und aufgefüllt auf 6 Liter. Nach dem Abpressen sind es noch etwa 5.5l.

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 723
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Moneysac » 18 August 2016 17:05

@Holger: Wie ist den dein Wein ausgebaut - trocken, lieblich ? Wie würdest du das Aroma den angeben. Schmeckt es kräftig genug oder etwas "verwässert".

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28224
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 18 August 2016 21:26

Bei dem Ananasrezept gehe ich ja auf die Sortenproblematik ein: Die momentan erhältliche Ananas finde ich geschmacklich eher mau, und sie bringen auch weniger Säure mit. Das heißt aber nicht zwangsläufig dass ein Wein, hergestellt aus diesen Sorten, nach gar nichts schmeckt. Aber vielleicht kannst du die Geschmacksintensität schon nach dem Abpressen einschätzen wenn du etwas eine Probe mit etwas Zucker versetzt so dass es gut trinkbar ist.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Holger
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 388
Registriert: 17 Juli 2015 19:45

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Holger » 20 August 2016 20:48

trocken, etwa 4-5g/l fruchtzucker zum restsüße einstellen. ich find ihn nicht wässrig, schmeckt schon kräftig nach ananas

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28224
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 21 August 2016 02:33

Na, das ist doch ein gutes Zeichen. Aber ich fürchte dass dir niemand die Entscheidung, ob du das nun verdünnen willst oder nicht, abnehmen kann ;) Wenn dir Ananansgeschmack zusagt würde ich es lassen.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Holger
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 388
Registriert: 17 Juli 2015 19:45

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Holger » 21 August 2016 08:39

das war jetzt aber nicht vom moneysac ;)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28224
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 21 August 2016 12:44

Ups :oops: :D

Aber nichtsdestotrotz: Einfach mal mit genügend Restsüße kosten und dann versuchen abzuschätzen, ob es geschmacklich passen könnte oder nicht.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 723
Registriert: 04 Juli 2011 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ananaswein Fruchtmenge für 20L Wein

Beitrag von Moneysac » 22 August 2016 07:31

Danke für den Tipp die Probe mit Zucker zu versetzten - auch wenn ich ihn schon kannte ;) Finde es nur immer sehr schwierig das spätere Aroma des Weins in diesem Stadium abzuschätzen. Meiner Meinung nach verändern die Trübstoffe, Hefe und fehlende Lagerung den Wein sehr stark.

Haben uns aber dennoch entschieden mit 2L Wasser zu verdünnen. Je nachdem wie gut der Wein wird, kann man das Rezept ja nächstes Jahr anpassen. :D

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“