Was ist das?

WeinTheo
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 137
Registriert: 23 September 2013 21:48
Wohnort: Heilsbronn

Re: Was ist das?

Beitrag von WeinTheo » 21 Juli 2014 22:01

Naja Gefühl halt mit Waage kombiniert, also wenn die Waage 1 Gramm anzeigt hast du schon zu viel. ;p

Erwärmen ist zum Beispiel eine Möglichkeit, würde ich persönlich aber ehrlich gestanden nicht machen. Dann lieber ausgähren lassen und mit dem stärkeren Wein leben.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28275
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von Fruchtweinkeller » 21 Juli 2014 22:03

Wer sagt dir dass der Fehler deines Vinometers im niedrigen Alkoholgehalts gleich hoch ist wie im hohen Alkoholbereich?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2929
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was ist das?

Beitrag von Chesten » 21 Juli 2014 22:05

Plamorder hat geschrieben:Habe jetzt noch 1L Sauerkirschsaft zugegeben
Damit hast du auch wieder Zucker zugegeben und verdünnt, somit fängt es sehr wahrscheinlich wieder an zu gären und wenn du dann den Wein jetzt abfüllst machst du dir 1A Flaschenbomben !!!
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Plamorder
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 57
Registriert: 30 Juni 2014 11:38
Wohnort: Weißwurschtäquator

Re: Was ist das?

Beitrag von Plamorder » 21 Juli 2014 22:10

Grmpfl.... möchte eigentlich meinen Keller nicht neu streichen..... najaaaa, aber ne neue Küche wär nicht schlecht! :lol:

Ok, Gärspund ist halt jetzt hinüber und in ein oder zwei Tagen kommt erst ein neuer, je nachdem wie schnell versendet wird. Wie kann ich dann die paar Tage überbrücken? Deckel auf den Ballon drauf und tägl. mal kurz abnehmen?
Im Wein liegt die Wahrheit.... stehen kann sie nicht mehr!

Benutzeravatar
Plamorder
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 57
Registriert: 30 Juni 2014 11:38
Wohnort: Weißwurschtäquator

Re: Was ist das?

Beitrag von Plamorder » 21 Juli 2014 22:11

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Wer sagt dir dass der Fehler deines Vinometers im niedrigen Alkoholgehalts gleich hoch ist wie im hohen Alkoholbereich?
Du vielleicht? ;)
Im Wein liegt die Wahrheit.... stehen kann sie nicht mehr!

Benutzeravatar
Plamorder
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 57
Registriert: 30 Juni 2014 11:38
Wohnort: Weißwurschtäquator

Re: Was ist das?

Beitrag von Plamorder » 09 August 2014 10:31

Hallo Gemeinde!

Wollte euch nochmal kurz Bescheid geben: Der Kirschwein hat nicht mehr nachgegärt nachdem ich ihn in Flaschen abgefüllt hab! Hab diese allerdings vorsichtshalber in einem Kübel gelagert. :mrgreen: Und ja, am Samstag konnten wir nicht mehr widerstehen und haben die Flaschen geöffnet und siehe da..... jammi, war der lecker!!!! Zwar noch nicht das Non-Plus-Ultra, aber für den allerersten selbstgemachten Wein nicht zu verachten! Das Schätzometer hab ich jetzt einfach mal in die Ecke gelegt, von daher weiß ich nicht wieviel % er letztendlich gehabt hat, aber für eine lustige Stimmung hat es voll und ganz gereicht. :D Danke nochmal an alle!!!
Im Wein liegt die Wahrheit.... stehen kann sie nicht mehr!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28275
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von Fruchtweinkeller » 09 August 2014 12:43

Sehe ich das richtig dass der erst sein ein paar Tagen in der Flasche ist? Ohne Panik verbreiten zu wollen: Eine Nachgärung muss nicht schnell auftreten. Wirklich sicher kannst du dir erst nach Monaten sein... Und auch dann kann die Flasche OK sein, die andere nicht.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Plamorder
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 57
Registriert: 30 Juni 2014 11:38
Wohnort: Weißwurschtäquator

Re: Was ist das?

Beitrag von Plamorder » 09 August 2014 13:46

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Sehe ich das richtig dass der erst sein ein paar Tagen in der Flasche ist? Ohne Panik verbreiten zu wollen: Eine Nachgärung muss nicht schnell auftreten. Wirklich sicher kannst du dir erst nach Monaten sein... Und auch dann kann die Flasche OK sein, die andere nicht.
Nopp, nicht mehr!!! Da es ja nur noch 3 Liter waren, sind die mittlerweile weg! Naja, wenn ein paar Leute am Tisch sitzen und immer mehr "probieren" wollen... :pfeif:

Der nächste Wein, darf erst mal ne laaaange Zeit im Ballon bleiben und ausreifen und dann..... ja dann wird wohl nix mehr übrig sein zum abfüllen. Sind ja auch nur 6 liter! :(
Im Wein liegt die Wahrheit.... stehen kann sie nicht mehr!

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“