Zuckerzugabe Menge

Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2586
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zuckerzugabe Menge

Beitrag von Chesten » 21 März 2019 15:14

Die Homepage empfehlt einmal vor dem Hefe abziehen und einmal vor der Abfüllung mit 1 g auf 10 Liter zu schwefeln.
Nach dem Schwefeln solltest du direkt abfüllen und nicht mehr warten am besten noch ma selben Tag.
Wenn du den Ballon nicht mehr schütteln willst wird das etwa schwierger das sich der Schwefel homogen im Wein verteilt.

Ich habe jetzt nicht alle gelesen aber wenn du deinen Wein gerade in der Selbstklärung hast musst du eh vor dem Schwefeln den Wein vom Trüb abziehen.
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Antworten

Zurück zu „Die Saftgärung“