Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4929
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von Josef » 22 Juni 2011 20:35

Meine Schlehen habe ich auch nur zwei Tage auf der Maische gelassen.
Aber es stimmt, das pelzige ist dann kaum vorhanden. Ist mir aber auch ganz recht so.

bliss
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 13
Registriert: 19 Juni 2011 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von bliss » 22 Juni 2011 22:19

Oh oh na wenn ihr des alle so meint, dann werd ich mir des wohl mal nach ner Woche genauer anschauen...

Jetzt gehts auf jeden Fall ziemlich ab, ordentlich Schaum und blubbert alle 2s :D :D

Lampus
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 124
Registriert: 25 Oktober 2010 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von Lampus » 22 Juni 2011 22:31

bliss hat geschrieben: ordentlich Schaum und blubbert alle 2s
Aufpassen, dass es nicht überschäumt! Falls es zu eng wird, darfst du nur vorsichtig versuchen, die Maische wieder runter zu schütteln.

PS: Nächstes Mal mit Antigel ;)
Wer Wein macht, der weint.

bliss
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 13
Registriert: 19 Juni 2011 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von bliss » 22 Juni 2011 23:42

Lampus hat geschrieben: Aufpassen, dass es nicht überschäumt! Falls es zu eng wird, darfst du nur vorsichtig versuchen, die Maische wieder runter zu schütteln.

PS: Nächstes Mal mit Antigel ;)
ja danke aber damit hab ich gar kein problem, weiß nich genau wieviel volumen der ballon hat, schätz aber mal so 15 locker und ich hab 9l rein... also nach oben hin is noch genugend platz ;)

bliss
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 13
Registriert: 19 Juni 2011 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von bliss » 24 Juni 2011 23:32

hallo leute,

hab heute mal alkoholgehalt gemessen und verkostet. alkohol liegt laut vinometer bei 12%, des find ich ja schonmal gut nach 5 tagen ;)
und ich muss sagen, so schlecht schmeckt der auch gar nich, noch bissl süß, werd jetz am samstag oder spätestens sonntag die maische abpressen und dann noch vielleicht so 1, max. 2 tage warten und dann zuckern..
bin aber guter dinge dass der was wird ;)

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3236
Registriert: 19 September 2008 00:00

Fragen zum allerersten Weinversuch mit Sauerkirschen

Beitrag von Professore » 24 Juni 2011 23:41

Moment, moment!
bliss hat geschrieben: ...hab heute mal alkoholgehalt gemessen ... alkohol liegt laut vinometer bei 12%... noch bissl süß...
Wenn Dein Wein nach dem Abpressen noch süß schmeckt und schon so um die 12 % hat,
dann mach mal langsam mit Nachzucker. Gib erst wieder Zucker zu, wenn Du beim Probieren
gar keinen mehr schmeckst.
Siehe auch das Kapitel "Zucker" auf der HP (Lösung 3, Nachzuckern).

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Antworten

Zurück zu „Die Maischegärung“