Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 19 Dezember 2016 10:41

Es läuft jetzt, ich hab den Eimer ins wärmere gestellt und dann ging es langsam los, so ein blubb pro Sekunde gibt er jetzt.
Was denkt ihr wie lange ich noch gähren lassen sollte? Ne Woche ist es nun schon her als ich ihn angesetzt habe.

Benutzeravatar
Nathea
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 694
Registriert: 03 Juli 2012 00:00
Wohnort: Krefeld

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Nathea » 19 Dezember 2016 12:36

Er muss gären, bis der gewünschte Alkoholgehalt vorhanden ist, sich im Gärrohr nichts mehr tut und eine Woche lang die Restsüße stabil gewesen ist. Das kann in 1-2 Wochen so weit sein, das kann sich aber auch noch hinziehen. Solch eine Gärung läuft nie nach einem vorgegebenen Zeitplan ab, wer selbst Wein herstellt braucht in erster Linie Geduld.

Inzwischen kannst Du ja schon einmal überlegen, wie Du letzten Endes Deinen Wein stabilisierst, damit Du keine "Flaschenbomben" produzierst.

Viele Grüße,
Sylvia

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 19 Dezember 2016 13:53

Ich meinte wann ich am besten abpresse.
Aber stimmt, wenn keine große Aktivität mehr da ist, wird das der richtige Moment zum abpressen sein.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26693
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Fruchtweinkeller » 19 Dezember 2016 15:50

Genau. Der Alkoholgehalt sollte (noch) nicht allzu hoch sein, geringe Restsüße reduziert die Sauerei.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 19 Dezember 2016 17:21

Höhö, das glaub ich

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1382
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Igzorn » 19 Dezember 2016 18:49

Ich traue Deinem Gärgefäss nicht. Das ist jetzt vielleicht kein Problem, aber wenn Du das Ding jetzt in dem Keller stellst und auf das Gärende wartest, dann kippt er Dir vielleicht um.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 19 Dezember 2016 21:07

Das hab ich nicht vor, ich denke ich werde die Maische am Mittwoch abpressen und dann natürlich ab in den Weinballon :D

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1382
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Igzorn » 19 Dezember 2016 21:50

Alles klar! Viel Glück damit. Wird bestimmt gut. :clap:
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 19 Dezember 2016 23:17

Das denk ich auch, danke

Benutzeravatar
Muffit
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 33
Registriert: 17 Februar 2016 06:57

Re: Bananen-/ Kirschwein Gährung startet sehr wiederwillig

Beitrag von Muffit » 21 Dezember 2016 15:02

So, ich habe heute abgepresst und gute 10l rausbekommen. Säuregehalt lag bei rund 5g/l. Ich hab mit 25g Milschsäure nachgesäuert. Alkoholwert lag bei 17%, also volkommener Mumpitz :D.
Ich hab erstmal mit ca 400g Honig nachgezuckert, weil ich das noch da hatte.
Er hat ein schönes Bananenaroma und blubbert jetzt schon vor sich hin.

Mal schauen wie er wird.
Ich danke nochmal für die Hilfe

John

Antworten

Zurück zu „Die Maischegärung“