Mein erster Wein (Johannisbeere), Schritt für Schritt

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3979
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Mein erster Wein (Johannisbeere), Schritt für Schritt

Beitrag von 420 »

Nimm einfach nur 10 ml Wein. CO2 ausschlagen. Blaulauge dazugeben. Fertig.

50 ml würde ich nie für die Messung nehmen. Da ist die Blaualuge einfach zu teuer. Theoretisch kannst Du zur Kontrolle noch Lackmuspapier verwenden.

Wenn Du dann 10 ml Wein nimmst und 12 ml Blaulauge bis zum Farbumschlag zugibst, ist die Gesamtsäure 12 g/l. Bei einem Ansatz von 15 Liter und bei bei einem Zielwert wären das als Gesamtmenge dann 12x15/7 = 25,7 Liter. Da Du schon 15 Liter hast, wäre Deine Wasserzugabe 10,7 Liter.

Jetzt musst Du Wasser zugeben und natürlich noch Zucker. Da Zucker eine Verdrängung von ca. 0,6 hat, könnte man die Wassermenge um
KG Zucker x 0,6 reduzieren.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
derDaniel
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 31
Registriert: 11 Juli 2018 08:45

Re: Mein erster Wein (Johannisbeere), Schritt für Schritt

Beitrag von derDaniel »

Danke! Das hilft mir weiter. Hab irgendwie auf dem Schlauch gestanden.

Nimm einfach nur 10 ml Wein. CO2 ausschlagen. Blaulauge dazugeben. Fertig.

Ja :D

50 ml würde ich nie für die Messung nehmen. Da ist die Blaualuge einfach zu teuer. Theoretisch kannst Du zur Kontrolle noch Lackmuspapier verwenden.

Ja :D

Wenn Du dann 10 ml Wein nimmst und 12 ml Blaulauge bis zum Farbumschlag zugibst, ist die Gesamtsäure 12 g/l. Bei einem Ansatz von 15 Liter und bei bei einem Zielwert wären das als Gesamtmenge dann 12x15/7 = 25,7 Liter. Da Du schon 15 Liter hast, wäre Deine Wasserzugabe 10,7 Liter.

Demnach hab ich mir den jetzt versaut, hätte dann 10g/l Säure. Werde es morgen aber nochmal messen da ich die Kohlensäure nicht raus gemacht hatte.
Kann ich beim Met einfach wieder destilliertes Wasser auffüllen und mit der Gährung weitermachen? Bzw. Beim Maracuja mit Saft?
Auf die Idee bin ich bisher nicht gekommen. Danke!

Jetzt hab ich das (glaub ich) auch endgültig verstanden.
Danke für eure Geduld :pfeif:

Morgen ist der 96h Met fertig, finde das eine super Idee damit einen Feder-Weissen zu machen :D kann man auch Mal Recht spontan machen - vor allem wenn der Weinkeller noch leer ist :lol:
Antworten

Zurück zu „Einstellung von Säure- und Zuckergehalt“