Gärung stoppen und Wein einstellen

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3499
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Gärung stoppen und Wein einstellen

Beitrag von 420 » 04 August 2017 22:47

Die Stelle habe ich noch nicht bewußt gelesen. Bei den Rezepten stehen nach Orangenwein dann der Pfirsichwein. :(

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Igzorn
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1593
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Gärung stoppen und Wein einstellen

Beitrag von Igzorn » 05 August 2017 19:15

Bei mir auch, aber schau mal bei Maracuja Wein, da steht es. 8-)
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr. ... Rechtschreibfehler kommen alle durch dem Handy...

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3499
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Gärung stoppen und Wein einstellen

Beitrag von 420 » 06 August 2017 00:22

Jau, gefunden.

Nur bei mir war es noch günstiger. :D :D

Für 10 Früchte waren es bei mir 20 DM. Ja, Datumsangabe war 1983. :lol: :lol:

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Toeb
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 5
Registriert: 02 August 2017 18:07

Re: Gärung stoppen und Wein einstellen

Beitrag von Toeb » 16 September 2017 13:54

Kurzes Update:

habe es wie von mir beschrieben probiert und es hat alles wunderbar geklappt.
Bis jetzt auch keine Nachgärung und kein "extra" Geschmack durch das Sorbat.

Habe schon einige Flaschen getrunken und an die Verwandschaft verteilt und mache gerade die nächsten 10 Liter.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27530
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Gärung stoppen und Wein einstellen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 17 September 2017 00:06

Prima, wohl bekommt's :)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Einstellung von Säure- und Zuckergehalt“