Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6871
Registriert: 13 August 2007 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von JasonOgg » 30 November 2010 08:23

Damon hat geschrieben:weil ja die Konzentration viel zu hoch ist, um wirksam zu sein.
:D 8-) :D

Der ist gut!
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26385
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von Fruchtweinkeller » 23 Dezember 2010 17:45

A never ending story:

Alternativmedizin kann Kindern schaden

Ich finde den Artikel nicht weltbewegend, aber wer starke Nerven hat sollte sich mal anschauen was im dortigen Forum zu dem Artikel geschrieben wird.

Ich habe nach einer Seite aufgehört sonst hätte die Tischplatte mal wieder gelitten ?-|

I WANT TO BELIEVE!

[Dieser Beitrag wurde am 23.12.2010 - 17:45 von Fruchtweinkeller aktualisiert]
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26385
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von Fruchtweinkeller » 17 Februar 2011 23:57

*Kram alten Thread wieder heraus*

Witzig: Es gibt auch einen "negativen" Placeboeffekt: Wenn ich erwarte dass ein Medikament nicht hilft, dann tut es das vielleicht auch nicht, selbst wenn es einen erprobten Wirkstoff hat. Dafür gibt es auch einen schönen Begriff: Nocebo-Effekt.


www.spiegel.de/wissenschaft/medi … 06,00.html

[Dieser Beitrag wurde am 17.02.2011 - 23:58 von Fruchtweinkeller aktualisiert]
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von matzl0505 » 18 Februar 2011 11:43

Interessant.
Ich glaube aber da sollte man am besten gleich mal die Beipackzettel verbieten, bei den Nebenwirkungen, die da teilweise angegeben sind, macht das gesund-werden doch gar keinen Spass.

gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.


Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1369
Registriert: 18 September 2007 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von MetNewbi » 18 Februar 2011 15:25

Es gab mal eine statistische Erhebung bei der raus kam, das je größer die Entfernung des Wohnortes zu einem Krankenhaus ist, desdo höher ist die Lebenserwartung 8-)
Frag' mich allerdings nicht, in welchem Land das war...

Gruß Gerald
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 26385
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von Fruchtweinkeller » 24 Februar 2011 09:10

Und noch ein update: Es könnte sogar sein dass Placebos selbst dann wirken wenn sie als solches gekennzeichnet sind:

www.spektrum.de/artikel/1058334&_z=798888
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3139
Registriert: 19 September 2008 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von Professore » 24 Februar 2011 09:54

Fruchtweinkeller hat geschrieben: Und noch ein update: Es könnte sogar sein dass Placebos selbst dann wirken wenn sie als solches gekennzeichnet sind:

Möglicherweise registriert das Unterbewusstsein:

"Holla, da kommt eine Pille, mir muss es bald besser gehen!"

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6871
Registriert: 13 August 2007 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von JasonOgg » 24 Februar 2011 09:58

Man muss nur das Unterbewußtsein bis zur Schulter greifen, wenn man ihm den Gummifinger reicht. :schlecht:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3139
Registriert: 19 September 2008 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von Professore » 25 Februar 2011 07:48

JasonOgg hat geschrieben: Man muss nur das Unterbewußtsein bis zur Schulter greifen, wenn man ihm den Gummifinger reicht. :schlecht:
Heißt das, ich kann mir einen dritten Arm zulegen? Den kann man manchmal richtig gut gebrauchen. Zum
Beispiel wenn man den Freilauf eines Fahrrads wieder zusammen setzen möchte :P

Wo gibts die Dinger? Her damit!

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6871
Registriert: 13 August 2007 00:00

Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von JasonOgg » 25 Februar 2011 12:48

Der Gummiarm ist höchsten virtuel von Nutzen ;)

Ob aber alternative kommerzielle Angebote im Fruchtweinumfeld etwas taugen, dass habe ich noch nicht ausprobiert.

Da mein Kalfit in einer unzugänglichen Tüte ist, müsste man das einmal ausprobieren. 8-)
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6871
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von JasonOgg » 10 April 2014 09:28

Bevor ich einen neuen Thread zur Homöopathie aufmache, belebe ich den alten.

Die australische Gesundheitsbehörde hat sich in einer Studie (pdf) mit der Wirksamkeit von homöopathischen Mitteln beschäftigt.

Hier ein Artikel dazu bei Telepolis.

Edit sagt, das ist auch noch lustig:

Hilfe, ein Wirkstoff im Kügelchen (SZ)
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3103
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Jodophor - sehr bedenkliches Desinfektionsmittel

Beitrag von 420 » 10 April 2014 12:27

Bei Studien bin ich immer vorsichtig.

- welche Firma hat beauftragt,
- wem gehört die Firma,
- welche interessen hat die Firma
- was soll gegebenfalls erreicht werden
- ....

gleiches gilt für Verbände, Regierungen, Behörden und sonstige Vereinigungen. Und wie sieht es bei der NHMRC aus?

Wie war es noch einmal, traue keiner Statistik ...
In ähnlicher Weise gilt es auch für in Auftrag gegebenen Studien oder? :pfeif:

Viele Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Antworten

Zurück zu „Sauberkeit und Sterilität“