Pulcino nach dem Filtern reinigen

Antworten
bonibaz
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 42
Registriert: 11 November 2018 10:27

Pulcino nach dem Filtern reinigen

Beitrag von bonibaz » 12 Juni 2019 16:09

Hallo zusammen,

wie reinigt ihr eure Pulcino nach dem Filtern?
Nochmal Schwefelwasser durchlaufen lassen?
Nur mit Wasser Spulen?
Beides?
Sonstiges?
Vorwärts Männer, es geht zurück!

Benutzeravatar
onk3l
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 53
Registriert: 25 Juli 2018 19:15

Re: Pulcino nach dem Filtern reinigen

Beitrag von onk3l » 12 Juni 2019 17:21

Ich lasse am Ende nochmal 20l Wasser durchlaufen und das wars. Bei der nächsten Filteraktion fahre ich vor EK ja sowieso wieder eine Kaliumpyrosulfit Lösung durch.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27535
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Pulcino nach dem Filtern reinigen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 12 Juni 2019 18:34

Ich: Erst viel Wasser, dann nochmal ein Schluck dest. Wasser. Schläuche spätestens jetzt abnehmen und ganz kurz "trocken" laufen lassen damit die Flüssigkeit weitgehend aus der Pumpe kommt (Vorsicht spritzt)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3500
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Pulcino nach dem Filtern reinigen

Beitrag von 420 » 12 Juni 2019 19:36

Ggf. nach der Spülung mit Wasser die Pumpe schräg halten, damit das restliche Wasser aus der Pumpe laufen kann.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

bonibaz
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 42
Registriert: 11 November 2018 10:27

Re: Pulcino nach dem Filtern reinigen

Beitrag von bonibaz » 12 Juni 2019 19:50

ok, so war jetzt auch meine vorgehensweise.
hat echt gut funktioniert. ich denk, die paar Euro haben sich gelohnt
Vorwärts Männer, es geht zurück!

Antworten

Zurück zu „Sauberkeit und Sterilität“