Gärstarter für Met

Antworten
Benutzeravatar
sbruka
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 24 Dezember 2008 00:00

Gärstarter für Met

Beitrag von sbruka » 30 Dezember 2008 14:00

Hallo,
ich habe gestern einen Gärstarter für meinen Met angesetzt wie in "mein erster Met" beschrieben.
Jetzt nach ca. 28 Stunden frag ich mich ob ich diesen schon verwenden kann.
Es blubbert im Gärröhrchen nur wenn ich die Flüssigkeit in der Flasche schwenke, aber dann schon stetig. Auf der Flüssigkeit stehen ca 2 mm Schaum vom schütteln, der auch immer da bleibt.Etwas trüber als der ürsprüngliche Apfelsaft ist das ganze schon. Daß sich Hefe absetzt konnte ich nicht beobachten. Allerdings schwenke ich das ganze auch regelmäßig. Riechen tut es nicht so viel anders als Apfelsaft.

Gruß

sbruka

Benutzeravatar
LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Gärstarter für Met

Beitrag von LandyAli » 30 Dezember 2008 14:51

Bei Verwendung von Flüssighefe würde ich noch etwas warten bis sich deutlich Hefe am Boden absetzt und der Starter angenehm nach Hefe riecht.

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Benutzeravatar
sbruka
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 24 Dezember 2008 00:00

Gärstarter für Met

Beitrag von sbruka » 31 Dezember 2008 08:25

Hallo,
war ein bisschen ungeduldig und hab gestern Abend noch den Ansatz gemacht. Als ich heut Morgen nachgeschaut hab war es aber dann doch schon heftig am gären :schlecht:
Demnach war dann der Starter wohl doch schon soweit?
Jetzt blubbert es so alle 3 Sekunden und der Schaum steht 2-3 cm hoch auf dem Ansatz.
Hab den Ballon im Heizraum stehen. Dort hat es ziemlich konstant 23°C Scheint den Hefen recht gut zu gefallen.

Gruß

sbruka

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27341
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Gärstarter für Met

Beitrag von Fruchtweinkeller » 31 Dezember 2008 11:59

Ja, dann ist alles Bestens.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4794
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Gärstarter für Met

Beitrag von Josef » 31 Dezember 2008 13:06

23° um diese Jahreszeit, das sind schon optimale Bedingungen. Da kann so manch einer (ich auch) nur von träumen. :shock:

Antworten

Zurück zu „Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen“