Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Antworten
Benutzeravatar
MetBlaeht
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 12
Registriert: 26 Oktober 2008 00:00

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von MetBlaeht » 26 Oktober 2008 17:36

Hi Habe gestern Abend einen Gärstarter wiefolgt angefertigt:

0,5 Liter naturtrüber Apfelsaft + 50g Zucker gemischt und gewartet bis sich der zucker aufgelöst hat.
In ein 5-Liter-Ballon gegeben und dann
1 Hefenährsalztablette hinzugegeben. (0,8g)
Danach ca. 3ml Reinzuchthefe (Kitzinger Portwein)

Habe es mit Korken und Gärrohr verschlossen und des öfteren gut geschüttelt.

bis jetz noch keine Anzeichen auf Aktivität.
Nur beim schütteln bilden sich "Blasen" oberhalb des Apfelsafts...an sonsten regt sich leider nichts weiter?!

Bitte um Hilfe

Benutzeravatar
wok
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2128
Registriert: 21 September 2005 00:00

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von wok » 26 Oktober 2008 17:49

Fiüssighefe kann bis zu 3 Tage benötigen um vernünftige Gäraktivität zu zeigen . . .


Gruss WOK
Honni soit qui mal y pense

Benutzeravatar
Birgit
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 7817
Registriert: 03 April 2004 00:00

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von Birgit » 26 Oktober 2008 19:21

MetBlaeht hat geschrieben:Danach ca. 3ml Reinzuchthefe (Kitzinger Portwein)
Warum nicht die ganze Flasche? Bodensatz aufgeschüttelt?

Gruß Birgit
Aus dem Feuerquell des Weines, aus dem Zaubergrund des Bechers,
sprudelt Gift und süße Labung, sprudelt Süßes und Gemeines;
nach dem eig'nen Wert des Zechers, nach des Trinkenden Begabung! (Friedrich von Bodenstedt)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!


Benutzeravatar
LandyAli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1725
Registriert: 27 Januar 2007 00:00

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von LandyAli » 26 Oktober 2008 19:59

Wenn ich das richtig sehe, dann müsste es die Flasche für 300L Wein sein, für einen 10L Ansatz. Aus dem Thread: Kitzinger Reinzuchthefe 300

Gruß Albert
Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


Benutzeravatar
MetBlaeht
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 12
Registriert: 26 Oktober 2008 00:00

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von MetBlaeht » 27 Oktober 2008 15:40

So nun ist eine deutliche Trübung vorhanden und beim schütteln entsteht auf der Oberfläche weißer Schaum(Blasen) und im Gärrohr entweicht beim schüttlen Luft!

Von alleine ist kaum etwas zu erkennen im Gärrohr denke es liegt daran das bei einem 5 liter-Ballon und nur 500ml Flüssigkeit nicht soviel druck entstehen kann das Luft entweicht.

Werde heute meinen ersten Met und ersten Hagebuttenwein beginnen :)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27343
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Gärstarter - 24h keine Anzeichen von Aktivität

Beitrag von Fruchtweinkeller » 27 Oktober 2008 16:43

Das ist suboptimal. Der Gärstarter sollte in einem geeigneten Gefäß angesetzt werden, sprich in einer Flaschem mit etwa 1/3 Volumen Steigraum. Nur so bekommst du eine sauerstofffreie Umgebung, in der unerwünschte Keime nicht wachsen können.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen“