haltbarkeit von antigel in trockenform und anderen zutaten

Verwendung der nötigen Zutaten
Antworten
Benutzeravatar
volk73
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 704
Registriert: 10 September 2004 00:00

haltbarkeit von antigel in trockenform und anderen zutaten

Beitrag von volk73 » 22 November 2004 18:45

hallo,

habt ihr erfahrungen zur haltbarkeit von flüssiger milchsäure / eichenextrakt

sowie

pulveriger apfelsäure / zitronensäure / vitamin C / antigel /hefenärsalzen ??

gruß

volker

[Dieser Beitrag wurde am 22.11.2004 - 18:46 von volk73 aktualisiert]
Inverse Julia function - "orbit" traces Julia set in two dimensions. z(0) = a point on the Julia Set boundary; z(n+1) = +- sqrt(z(n) - c)

"Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden." Oliver Hassencamp


Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27279
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

haltbarkeit von antigel in trockenform und anderen zutaten

Beitrag von Fruchtweinkeller » 22 November 2004 19:15

Hallo Volker,

haben wir teilweise schon hier besprochen:
www.foren.de/system/thread-aufbewahrung ... 01972.html

Die Zutaten in Pulverform (Zitronensäure, Pyrosulfit, Hefenährsalz...) sind lange haltbar, man sollte sie allerdings trocken halten. Die flüssige Milchsäure ist auch sehr lange haltbar. Ein Blick in die Flasche, ob da irgend etwas wächst, kann freilich nie schaden (hatten wir noch nicht, aber man kann ja nie wissen...). Von diesen Zutaten kann man also mit ruhigem Gewissen große Gebinde kaufen.
Das Antigel ist eine Enzymmischung. Einerseits verlieren die Enzyme bei längerer Lagerung an Aktivität, andererseits könnten darin Keime wachsen, auch wenn die Lösungen mit Konservierungsmitteln behandelt sind. Das Antigel gehört deshalb in den Kühlschrank, und das Mindesthaltbarkeitsdatum beachten. Zum Eichenextrakt kann ich nicht viel sagen... Ich vermute aber, dass das Zeug auch recht lange haltbar ist.

Tschau, A.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Antiquark
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 152
Registriert: 27 Oktober 2004 00:00

haltbarkeit von antigel in trockenform und anderen zutaten

Beitrag von Antiquark » 23 Dezember 2004 10:03

bei mir ist alles was in pulverform verfügbar ist in gläsern mit bügelverschluss und gummidichtung untergebracht und steht im regal.
die milchsäure kann man denke ich bedenkenlos bei zimmertemperatur lagern.....wird überall so gemacht...
Den Tag lob abends,
die Frau im Tode,
das Schwert, wenns versucht ist,
die Braut nach der Hochzeit,
eh es bricht, das Eis,
das Äl, wenns getrunken ist.


Antworten

Zurück zu „Zutaten“