MiniJet Bilder von Ehli

was nicht in die anderen Kategorien passt
Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2000
Registriert: 01 November 2006 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Ehli »

Wie versprochen die Bilder.



von hinten, um zu zeigen dass das in keinster Weise instabil ist.



ne einzelne Platte direkt nach Gebrauch. Deutlich zu sehen, dass sich der Reinigungsaufwand in Grenzen hält.



von vorne gesehen. Die Pumpe und die massive Platte, die die Filterschichten mittels zweier M10 Handräder in Position hält.



Hier könnt Ihr deutlich sehen, dass eine Filterschicht standardmäßig nicht vorgesehen ist. Das Gawinde ist einfach zu kurz. Ich behelfe mir mit einer Edelstahl Distanzhülse und ner zusätzlichen Scheibe zwischen Handrad und Stahlplatte. Gewinde nachschneiden wäre auch eine Alternative.



Die Hinterste Platte mit den Stehbolzen ist ein Teil mit dem Grundgehäuse. Unten rechts wird eingepumpt und hinten ist einfach Schluss. Auch hier sind die Spuren des heutigen Gebrauchs gut zu sehen und auch die Rinne die tatsächlich alles wegschafft was da so tropft.



Vorderste Platte aufgesetzt. Meine einzige Angst, dass der Druck den Schlauch mal vom Konus drücken könnte. Bisher nicht passiert aber evtl. wäre da ein Verbindungsstück wie an der Pumpe besser.



Auch hier nochmal zu sehen, standardmäßig ist nicht mit einer Filterschicht. Jedoch genug Platz um diese einfach einzusetzen.



Wenn dann alle 3 rein sollen und die Dinger ordentlich gequollen sind wird's ein wenig enger. Vor allem wenn die Frontplatte noch aufgeschraubt ist.



Und noch ne Filterschicht... Wären da nicht diese unsymetrischen "Auflieger" könnte man die sicherlich total easy aus günstigeren "Großplatten" schneiden.

Was auf den Bildern leider überhaupt nicht gut zur Geltung kommt (höchstens auf dem Bild der hintersten Platte) ist die Tatsache dass der Rahmen ganz ordentlich Druck auf die Filterschichten ausübt.

Hoffe Euch ein wenig geholfen zu haben.
Bei Deteilfragen gerne auch privat.

Andy
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29197
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Supi, danke für die Mühe.

Noch eine Frage für das Archiv: Sind die Filterschichten in Reihe oder parallel angeschlossen?
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2000
Registriert: 01 November 2006 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Ehli »

Hi Andreas, keine Mühe.
freue mich wenn ich sinnvolle Beiträge leisten kann.
Fruchtweinkeller hat geschrieben: Noch eine Frage für das Archiv: Sind die Filterschichten in Reihe oder parallel angeschlossen?
Wenn Du Dir die Bilder im Kopf zusammanfügst bleibt nur ein Schluss ubrig.
Definitiv Parallel.
Erst hinten wird geblocktaber alle Platten haben Überströmkanäle. An dem Teil hab ich meinem Junior den Unterschied zw. Parallel und Reihenschaltung in der Elektrik anschaulich beibringen können :D
Die 3 Schichten vergrößern lediglich die Fläche. Daher kann getrost bei kleinerer Menge die Fläche verringert werden.

Andy

[Dieser Beitrag wurde am 21.01.2010 - 00:15 von Ehli aktualisiert]
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Landsmann
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 397
Registriert: 26 Oktober 2008 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Landsmann »

Super Bildergeschichte ! Wegen dem zuschnippeln aus größeren Platten, welche Maße haben die Scheiben ? Der Landsmann
"Die Leber wächst mit Ihren Aufgaben"
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3255
Registriert: 19 September 2008 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Professore »

Danke Andy,

endlich seh ich klarer.

Drei Fragen hätte ich dennoch:

1. Welcher Art ist die Pumpe? Kreisel oder Zahnrad?

2. Wie wird die hintere Platte gereinigt, wenn die Pumpe dran hängt. Den Simplex halte ich einfach unter den Wasserhahn.

3. Stimmt es, dass die Pumpe nach einer Anwendung 1 Stunde abkühlen muss (hat irgendjemand im anderen Thread geschrieben.

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!
geognost
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 522
Registriert: 24 Juli 2009 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von geognost »

Besten Dank für die umfangreichen Informationen. So ein Bericht aus der Praxis hört sich doch besser an, als man auf den Bildern herausorakeln kann .... minijet also doch wieder im rennen ....

Gruß geognost
origamichris
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 64
Registriert: 17 September 2009 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von origamichris »

Super Arbeit! Auch wenn ich weit von derartigem Profigerät entfernt bin, finde ich die Bilder hochinteressant.
matzl0505
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3698
Registriert: 11 Januar 2009 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von matzl0505 »

Toller Beitrag Andy,jetzt ist mir eiges klarer.

gruß
Marius
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2000
Registriert: 01 November 2006 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Ehli »

Danke für's Lob,
Landsmann hat geschrieben: Super Bildergeschichte ! Wegen dem zuschnippeln aus größeren Platten, welche Maße haben die Scheiben ? Der Landsmann
Die Filterschichten sind 13,3 cm hoch, oben 14,6 cm breit unten exakt 13 cm.

Andy
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2000
Registriert: 01 November 2006 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Ehli »

Hi Jochen,

mal Deine Fragen beantworten...

1. Welcher Art ist die Pumpe? Kreisel oder Zahnrad?

Ich wusste doch, dass ich's schon getipselt habe. Ist ne Zahnradpumpe... da sollte Trockenlauf tunlichst vermieden werden. Ist also nix mit nebenher tanzen gehen :D

2. Wie wird die hintere Platte gereinigt, wenn die Pumpe dran hängt. Den Simplex halte ich einfach unter den Wasserhahn.

Du musst die Pumpe ja eh spülen. 3 Liter Wasser in ne Schüssel, Pumpe an und das was durchgepumpt wird auf die Platte spritzen. Dazu den Schlauch ein wenig zudrücken und es spritzt bis in den letzten Winkel. Nebenher mit ner Wurzelbürste schrubben.

3. Stimmt es, dass die Pumpe nach einer Anwendung 1 Stunde abkühlen muss (hat irgendjemand im anderen Thread geschrieben.

8-) geh mal in den vorigen Tröt, da hab ich's schon geschrieben. Bei mir ist nach Ballon und Schichtenwechsel genug gekühlt. Aber ich gestehe noch nicht mehr als 60 Liter hintereinander gefiltert zu haben. 40 + 20

Gruß

Andy
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Ehli
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 2000
Registriert: 01 November 2006 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Ehli »

An alle ein herzliches Dankschee für's Lob.
Noch ein paar Hinweise generell, nicht dass hinterher jemand sagt ich hätte das nicht erwähnt. :D

Ich lasse meine Weine normalerweise sehr gut Selbstklären. Ich filtere von oben her, heißt ich schiebe den Saugschlauch nicht gleich unten voll in den Matsch sondern peu á peu nach. (so etwa 4 mal bei 20 Litern) Wie das aussieht wenn man den Schnorchel gleich voll in den Trub hängt hab ich noch nicht probiert. Evtl. braucht's dann schon erheblich mehr Zeit und Material. Filtern direkt auf Flasche ist bei mir keine "one man show". Würde wohl gehen aber das artet mir zu sehr in Stress aus. Wir machen das zu zweit. Einer füllt und der andere reicht die nächste leere Flasch und verkorkt die vollen. Hätte einfach nicht den Platz die ganzen Flaschen in Reih und Glied aufzustellen :schlecht:

Andy
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Josef
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5056
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

MiniJet Bilder von Ehli

Beitrag von Josef »

Ein kompaktes und handliches Teil gefällt mir irgendwie. :shock:
Schön das du dir die Mühe gemacht hast und alles so genau beschrieben hast.
Antworten

Zurück zu „sonstige Gerätschaften“