Simplex Filter

was nicht in die anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27279
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Simplex Filter

Beitrag von Fruchtweinkeller » 15 Oktober 2018 20:18

Ist die Frage ob die EK-Filterschichten das überstehen und noch hinreichend gut arbeiten.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

evander
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 15 Oktober 2018 07:50

Re: Simplex Filter

Beitrag von evander » 16 Oktober 2018 20:44

Danke euch,

Werde mal die Co2 Flasche mit Co2 und mal mit Luft füllen, ob sich da geschmacklich was tut.
Mit Luftfüllung und bei 0,2 - 0,4 Bar sollte nichts anderes passieren, als bei ner Handpumpe.
Es wird ja noch etwas dauern, bis es soweit ist.

Danke Gruß
Evander

Bahnwein
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 488
Registriert: 27 September 2014 21:52
Wohnort: Radolfzell

Re: Simplex Filter

Beitrag von Bahnwein » 16 Oktober 2018 22:07

Meine unbedeutende Meinung dazu ist, das die Standzeit im Fass unter Druck möglichst kurz sein sollte, damit das CO2 sich nur in geringem Umfang lösen kann. Aber auch dann, siehe vorherige Beiträge, könnten die Filterschichten durch eine Aufweitung durch das ausgasende CO2 leiden.

Antworten

Zurück zu „sonstige Gerätschaften“