bezugsquelle(n) für (gebrauchte) packpresse?

was nicht in die anderen Kategorien passt
Antworten
willkomm2000
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 127
Registriert: 29 August 2018 18:36

bezugsquelle(n) für (gebrauchte) packpresse?

Beitrag von willkomm2000 » 12 Februar 2020 13:50

hallo forumsfreunde,

seit ich im herbst bei freunden mit der großen rink tp 70 mitpressen durfte, bin ich von dem teil total begeistert. hab nach dem ersten eigenen versuch mit meiner nagelneuen spindelpresse das teil sofort wieder verkauft.... nun halte ich immer ausschau nach einer packpresse in der größe ca. tp 20... während spindelpressen wie sauerbier angeboten werden, taucht da im prinzip bei den neupressen nur rink auf, gebraucht gibt es mehrheitlich gar nix, ab und an mal eine gebrauchte selbstbau-lösung... (ps: bei einigen selbstbaulösungen hier im forum sind leider die bilder verschwunden....- wär aber wahrscheinlich nix für mich mit rahmen schweißen etc....).. kennt noch jemand alternativprodukte / bezugsquellen? knapp 500 euronen für die tp 20 sind ja auch ein stolzer preis.....
gruß aus ostwestfalen
klaus

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4843
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: bezugsquelle(n) für (gebrauchte) packpresse?

Beitrag von Josef » 13 Februar 2020 06:46

Die Antwort hast du dir schon fast selbst gegeben.

Entweder warten, bis etwas passendes angeboten wird. Das kann aber lange dauern, ich habe damals 2Jahre danach gesucht, bis ich eine Spindelpresse mit abklappbarem Druckbalken zu einem akzeptablen Preis gefunden hatte. 8-!

Oder etwas tiefer in die Tasche packen und dich für eine Neue entscheiden. :shock:

Die dritte Option wäre der Selbstbau, aber den hattest du ja schon ausgeschlossen. :hmm:

Bahnwein
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 604
Registriert: 27 September 2014 21:52
Wohnort: Radolfzell

Re: bezugsquelle(n) für (gebrauchte) packpresse?

Beitrag von Bahnwein » 13 Februar 2020 07:43

Ich hatte das Glück, zum richtigen Zeitpunkt eine gebrauchte Packpresse zu finden. Die sind aber wirklich eher selten. Kennst du niemanden, der Schweißen kann? Wenn du alles selber zuschneidest und der Freund nur noch schweißen muß, sollte das auch eine Möglichkeit sein.

Antworten

Zurück zu „sonstige Gerätschaften“