Holunderbeeren

Obstpressen, Fruchtmühlen, Ensafter usw.
Steiner111
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 483
Registriert: 29 Dezember 2013 20:50

Holunderbeeren

Beitrag von Steiner111 » 04 September 2014 18:47

Hi!

Würd gerne mal wissen wie ihr die Holunderbeeren behandelt? Für Saft und/oder Wein

Danke in voraus

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27220
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Fruchtweinkeller » 04 September 2014 19:49

Siehe HP ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Steiner111
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 483
Registriert: 29 Dezember 2013 20:50

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Steiner111 » 05 September 2014 12:45

Braucht man unbedingt Ingwer für den Holunderwein?

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9760
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Holunderbeeren

Beitrag von fibroin » 05 September 2014 20:26

Nein. Aber man kann. Holunder allein schmeckt manchmal ziemlich aufdringlich. Da helfen dann andere Geschmacksnuancen aus.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3389
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Holunderbeeren

Beitrag von 420 » 05 September 2014 21:00

Und ich benötige den Holunderwein später für den Quittenwein. Da verschneide ich dann und erhalte einen sehr leckeren Quitten- Holunderbeerwein.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Steiner111
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 483
Registriert: 29 Dezember 2013 20:50

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Steiner111 » 05 September 2014 21:50

Habe auch überlegt das ich den als saft mache und noch mit rote/schwarz johanisbeeren, Erdbeeren, himbereen und heidelbeeren als wein verger

Benutzeravatar
felix
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 529
Registriert: 19 Januar 2006 00:00

Re: Holunderbeeren

Beitrag von felix » 06 September 2014 11:55

Holunder mit anderen dunklen Beeren/Früchten kann wirklich was richtig leckeres werden. Bei mir reift gerade ein Wein aus Holunder, Schlehe und Brombeere, der eher eine Verlegenheitslösung wegen meiner mickrigen letztjährigen Schlehenernte war - schon jetzt ganz großes Kino!

Die Mischung mit zumindest etwas Quitte habe ich auch noch vor.

Gruß
Christian

O Alkohol, o Alkohol,
dass Du mein Feind bist, weiß ich wohl!
Doch in der Bibel steht geschrieben,
auch Deine Feinde sollst Du lieben.

(gelesen auf einem Schild in einem Weinberg zwischen Laudenbach und Heppenheim an der Hessischen Bergstraße - Autor mir unbekannt)



Steiner111
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 483
Registriert: 29 Dezember 2013 20:50

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Steiner111 » 06 September 2014 12:35

Mal probieren, mal sehn wieviel ich von meiner mutter abzweigen kann (sie macht daraus marmelade) und was übrig bleibt.
Hängt aber noch an baum, muß in den nächsten tagen ab.

Was ich bis jetzt habe ~ 1kg Schware Johanisbeeren, ~1kg Rote Johanisbeeren, ~500 g Heidelbeeren, ~250g Himbeeren, was ich noch nicht gewogen habe sind die Erdbeeren (schätze aber 300 - 450g) vllt kommt noch was dazu mal sehn (ist alles in froster dron)

Onza
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 260
Registriert: 01 August 2015 17:11

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Onza » 31 August 2015 06:59

Wie schmeckt Wein aus Holunderbeeren?

Sie sind ja bald reif und da stelle ich mir die Frage, ob ich aus den Früchten diesmal keinen Sirup, sondern Wein mache.

Dazu möchte ich anmerken: Ich mag Holunderblütensiurp gerne. Ich mag auch den Holunderbeerensirup heiß als Erkältungssaft sehr gern - mit einem Schuss Rum. Aber ich mag keine Holunderbeerenmarmelade, denn hier kommt der Beerengeschmack kalt bei mir an und den mag ich nicht.

Wie also schmeckt der Holunderbeerenwein?

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 7167
Registriert: 13 August 2007 00:00

Re: Holunderbeeren

Beitrag von JasonOgg » 31 August 2015 15:10

Schwer zu sagen ...
Onza hat geschrieben:Wie also schmeckt der Holunderbeerenwein?
Frisch kann man schon die Beeren deutlich herausschmecken.

Wenn er etwas lagert (>3Jahre) kommen sie nicht mehr ganz so deutlich heraus, der Geschmack ist dann deutlich besser. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass jede Flasche anders schmeckt, keine Ahnung ob das nur eine Stimmungssache war ...

Und falls er nicht KALT schmeckt, dann mach Dir Glühwein draus oder mach einen Schuß in heißen Apfelsaft. Wenn du noch genügend Sirup hast ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Onza
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 260
Registriert: 01 August 2015 17:11

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Onza » 31 August 2015 16:09

JasonOgg hat geschrieben:...... Wenn du noch genügend Sirup hast ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.
Hm - soweit schon mal Danke!

Aber was meinst du mit dem von mir zitierten Satz? Wein aus dem Blütensirup machen? Oder aus dem Beerensirup? Im Keller schlummert von beidem reichlich.

Holger
250 Liter Wein
250 Liter Wein
Beiträge: 388
Registriert: 17 Juli 2015 19:45

Re: Holunderbeeren

Beitrag von Holger » 31 August 2015 17:40

spricht eigentlich was dagegen die beeren mit dem dampfentsafter zu bearbeiten? :?

Antworten

Zurück zu „Fruchtbehandlung“