Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Vinometer, Acidometer, Oechslewaage, pH-Meter, Refraktometer usw.
Imker2306
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 73
Registriert: 16 Oktober 2014 19:17
Wohnort: Gehren/Thür.
Kontaktdaten:

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Imker2306 » 21 Juli 2016 19:23

Hallo Florian , dein Thermometer ist wieder heil! Leider ist es nun ca 5mm kürzer, das lässt sich nicht verhindern da ich gerade Ansatzstellen benötige. Aber das sollte nicht stören. Gruß Olaf

Bild

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4812
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Josef » 21 Juli 2016 20:49

Nicht schlecht, hätte nicht gedacht das so was geht.
Wenn es jetzt wieder richtig funktioniert, Glückwunsch an den Handwerker und an den Nutzer. :clap:

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3525
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von 420 » 21 Juli 2016 21:02

Hi Florian,

jetzt nur noch testen und Glück haben.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 27620
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Fruchtweinkeller » 21 Juli 2016 22:41

Prima, da bin ich auf die erste Messung gespannt.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Flowie91
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 809
Registriert: 29 September 2014 20:11
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Flowie91 » 21 Juli 2016 23:35

Vielen lieben dank! !
Ich berichte sobald es wieder bei mir angekommen ist.

Interessant wird, ob es ab der Bruchstelle ungenau misst oder insgesamt nicht mehr ganz genau ist.
Ich bin na nun kein ThermometerProfi, aber das Quecksilber dehnt sich ja immer gleich aus und so lange es nicht bis ans Ende muss, sollte es sich doch genau so weit fortbewegen wie vor dem Bruch. Zu mindestens bis zu der Bruchstelle.
Viele Grüße aus dem grünen Herzen Schleswig Holsteins
Flo

Imker2306
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 73
Registriert: 16 Oktober 2014 19:17
Wohnort: Gehren/Thür.
Kontaktdaten:

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Imker2306 » 23 Juli 2016 20:58

Flowie91 hat geschrieben:aber das Quecksilber dehnt sich ja immer gleich aus und so lange es nicht bis ans Ende muss, sollte es sich doch genau so weit fortbewegen wie vor dem Bruch. Zu mindestens bis zu der Bruchstelle.
Hallo zusammen, genau so funktioniert das! Leider lässt sich nicht vermeiden das sich der Querschnitt an der Ansatzstelle beim verschmelzen geringfügig ändert. Somit zeigt das Thermometer nur bis an diese Stelle genau an. Ab der Verschmelzung zeigt es einen geringeren Wert als tatsächlich an.
Gruß Olaf

Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 19 September 2008 00:00

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Professore » 24 Juli 2016 13:39

Imker2306 hat geschrieben:Somit zeigt das Thermometer nur bis an diese Stelle genau an. Ab der Verschmelzung zeigt es einen geringeren Wert als tatsächlich an.
Nun ja, dafür kann mans ja eichen (falls nötig).

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
Flowie91
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 809
Registriert: 29 September 2014 20:11
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ebullioskop Thermometer zerbrochen

Beitrag von Flowie91 » 24 Juli 2016 16:50

Professore hat geschrieben:
Imker2306 hat geschrieben:Somit zeigt das Thermometer nur bis an diese Stelle genau an. Ab der Verschmelzung zeigt es einen geringeren Wert als tatsächlich an.
Nun ja, dafür kann mans ja eichen (falls nötig).
Genau, dennoch brauche ich größt mögliche Pazision, da ich meine Produkte ja in Umlauf bringe.

Und da ich bereits für Ersatz gesorgt habe, biete ich mei repariertes Ebullioskop zum Verkauf an.
Bei Interesse einfach per PN bei mir melden. Habe schon einen Interessenten aus dem Forum , aber noch ist nichts fest gemacht.
Viele Grüße aus dem grünen Herzen Schleswig Holsteins
Flo

Antworten

Zurück zu „Messgeräte und ihre Anwendung“