Vergleich von 2 Ebullioskope

Vinometer, Acidometer, Oechslewaage, pH-Meter, Refraktometer usw.
Antworten
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4028
Registriert: 27 September 2011 00:00

Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von 420 »

Hallo,

heute wollte ich den Alkoholgehalt meines Schlehenweins für die Essigbereitung messen. Ergebnis nach meinen Berechnungen sollte um die 5-6 % sein. Das ist natürlich bei einer Maischegärung immer sehr schwierig, auch wenn man ein Refraktometer benutzt (unterschiedlicher Reifegrad der Früchte). Und wenn man dann noch im 5-6 Prozentbereich landen will, ist es wohl nie genau zu treffen. Es sei denn, man kann den Restzucker und den Alkoholgehalt während einer Gärung messen.

2 Vergleiche mit 2 verschiedenen Ebullioskope waren angesagt. Gesagt, getan.

Hier nun meine 2 Einheiten, die beide vorab mit Wasser kalibriert wurden.

Bild

Nach der Messung nun die Ergebnisse:

Ergebnis vom linken Ebu (hier wurde beide Röhrchen, die durch den Brenner gehen, erneuert):
Bild

Ergebnis vom rechten Ebu:
Bild

Exakt das gleiche Ergebnis. Da ich zwischen 5 und 6 Prozent herauskommen wollte (eher mehr Richtung 6 %) habe ich den OE-Gehalt der Früchte etwas zu hoch eingeschätzt.

Und damit ihr mal einen Vergleich zum einfachen Vinometer seht, hier 2 Bilder (9%) - echt krass.
Bild

Bild

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29097
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Das ist kein Präzisionsvinometer. Wäre interessant zu sehen ob ein solches bei diesem Fall einen anderen Wert liefert.

Ich habe den Eindruck dass die Vinometer speziell im niedrigen Bereich einen größeren Fehler liefern. Könnte mit dem anteiligem Fehler durch andere Faktoren liegen, aber systematisch habe ich es nicht überprüft.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4028
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von 420 »

Ich weiß - kein Präzisionsvinometer. Da fehlt mir das Geld. :pfeif:

Vinometer ist halt unser Schätzeisen. So war mal eins in meinem Besitz (leider habe ich es verschenkt), das im unteren Bereich auf 1-2 % genau war.

Schön ist es aber, dass beide Ebullioskope den gleichen Wert geliefert haben. :D :D

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 29097
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von Fruchtweinkeller »

420 hat geschrieben: 17 Januar 2021 17:13
Schön ist es aber, dass beide Ebullioskope den gleichen Wert geliefert haben. :D :D
Auf jeden Fall :clap:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Am Rande des Wahnsinns hat man die beste Aussicht.

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!
Benutzeravatar
Josef
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 5048
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von Josef »

420 hat geschrieben: 17 Januar 2021 17:13 Ich weiß - kein Präzisionsvinometer. Da fehlt mir das Geld. :pfeif:

Sagt jemand der zwei Ebullioskope besitzt. :D
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4028
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von 420 »

:oops: :D :D
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
PaperMax
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 4
Registriert: 28 März 2021 13:20
Wohnort: Südliches Friesland
Kontaktdaten:

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von PaperMax »

420 hat geschrieben: 17 Januar 2021 17:13 ... Da fehlt mir das Geld. :pfeif: ...
Moinsen...
Du hast nicht zufällig das Bestreben, eines Deiner Ebus zu verkaufen, oder? Also ich hätte da glatt Interesse! :D
LG aus dem schönen Friesland
www.imkerei-familie-broetje.de
Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4028
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Vergleich von 2 Ebullioskope

Beitrag von 420 »

Danke PapereMax für das Interesse. Wenn es mal soweit kommt werde ich es auch hier bekannt geben.
VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr
Antworten

Zurück zu „Messgeräte und ihre Anwendung“