Reinigung von Scheunenfund-Gärballons

Weinballons, Fässer usw.
Antworten
Pfalzweinmann
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 32
Registriert: 21 Januar 2022 10:29

Reinigung von Scheunenfund-Gärballons

Beitrag von Pfalzweinmann »

Hallo Zusammen,

vllt. geht es Neulingen ähnlich wie mir, die möglichst kostengünstig einsteigen wollen und entsprechend, was die Gärbehälter anbelangt, auf Scheunenfunde zurückgreifen.

Hier ein Bild von den drei Ballons, die ich zum Preis von 0€ aus der Scheune vom Schwiegervater bekommen habe.

Nun zu meiner Strategie, diese sauber und hygienisch zu bekommen:

1) Grob mit den Gartenschlauch innen und außen abgepitzt um losen Dreck zu entfernen.
2) Außen mit einem Spülschwamm (die mit der rauen Seite) bisschen Spüli und warmem Wasser abgeschrubbt. Außen sind die dann nach dem
Trockenreiben schon blitze blank.
3) Hin und Her überlegen wie man die Dinger innen sauber bekommt, keine gute Idee haben. :hmm:
4) Suchfunktion des Forums bemühen 8-) : 420 Cleaner lesen und zugehöriges Video anschauen.
5) Begeistert sein :clap: und nachbauen, mit warmem Wasser und Scheuermilch werden die Ballons super sauber. Bilder kann ich bei Bedarf noch nachliefern ;)
6) Spülen mit klarem Wasser und abtropfen lassen. Das Abtropfen geht gut wenn man die Ballons auf dem Kopf in eine Vase stellt und stehen lässt.
7) (optional) Ballons mit ca. 200mL Isopropanol ausschwenken. Das schleppt zum einen Wasser mit raus, zum anderen sind die dann schon mal
desinfiziert. Danach auslüften lassen, bis man kein Isoprop mehr riecht. Ausspülen mit Isoprop ist aber denke ich nicht zwingend notwendig. Man
kann ja auch vorm Ansetzen mit Schwefelsuppe nochmal ausschwenken.

Der Große nach Schritt 1-3
Fertig gereinigte Ballons. Den Großen habe ich schonmal ausgemessen, der hat 38L, da geht schon mal was :twisted: .

Ich hoffe, das hilft einigen weiter bzw. ihr findets interessant.

Grüße vom Pfalzweinmann
Markus_K
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 61
Registriert: 12 Januar 2021 09:30
Wohnort: nördlich von München

Re: Reinigung von Scheunenfund-Gärballons

Beitrag von Markus_K »

Super Sache, Glückwunsch zu den geschenkten Ballons und viel Spaß beim Benutzen.
Hatte noch keine so schwierigen Patienten, dass eine Ballonbürste und Spülmittel nicht gereicht hätten und hoffe dass die Scheuermilch bei deinen keine unerwünschten Reste hinterlassen hat.
Grüße
Markus
Benutzeravatar
Chesten
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3195
Registriert: 22 Mai 2012 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Reinigung von Scheunenfund-Gärballons

Beitrag von Chesten »

Da hast du die wieder blitzblank bekommen , super :D !
"Die einzig stabile Währung ist die alkoholische Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:
http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 30142
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Reinigung von Scheunenfund-Gärballons

Beitrag von Fruchtweinkeller »

Sehen aus wie geleckt, Daumen hoch!
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.
(Brandolini's law)

PMs mit Fragen werden ignoriert
Antworten

Zurück zu „Gärbehälter“