Seite 1 von 1

Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 06 Februar 2019 16:43
von willkomm2000
Hallo Forumsfreunde,

bin gerade beim Aufrüsten für die nächste Saison. Habe mir überlegt, dass ich aber perspektivisch bei Glasballons bleiben will. Weil da man so schön zuschauen kann und weil die von der Größe und Gewicht hier noch ganz gut zu handeln sind. Maximal denk ich an 15 l- Ballons, wobei 10 l wohl gängiger sind.

Gibt es da im Hinblick auf die Qualität Eurerseit konkrete Kaufempfehlungen und Bezugsquellen. Dann würde ich mich über Eure Tipps freuen.

Meine ersten 5/4/3 l - Ballons habe ich letztes Jahr überall zusammengekauft, Qualitätsunterschiede hab ich nicht bemerken könne auf Anhieb, nur dass die gleich großen Ballons durchaus andere Kappendurchmesser erfordern. Das ist auch lästig....

Gruß aus Ostwestfalen
Klaus

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 06 Februar 2019 18:44
von Jesus
Hi,
Ich bin sehr zufrieden mit den weitverbreiteten "Ambrosio" Glasballons.
Ab ich glaube ab 10l haben die weitestgehend alle identische Halsdurchmesser, sodass man nur eine Größe Stopfen braucht.
Auch kommen sie direkt im Plastikkorb, was die Lagerung etwas sicherer macht.

Ich benutze diese allerdings nur für die aktive Gärphase. Der Großteil meiner Ballons ist zylindrisch, was zur Klärung ideal ist.
Zylindrische Ballons/Apothekerflaschen bekommt man aber nur gebraucht zu annehmbaren Preisen.

Beste Grüße

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 06 Februar 2019 18:54
von Martinve7
Jesus hat geschrieben:
06 Februar 2019 18:44
[...]
Zylindrische Ballons/Apothekerflaschen bekommt man aber nur gebraucht zu annehmbaren Preisen.
[...]
Ich hätte da noch ein paar Schott Duran 20l Flaschen zum schmalen Kurs. :pfeif:

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 06 Februar 2019 20:11
von Igzorn
Die sollte er nehmen. Sonst hab ich auch Ambrosius, aber ich kaufe den Kram bei Kleinanzeigen. Da sind regelmäßig Reste für schmales Geld zu finden. Hab ein halbes Jahr Geduld, dann kommt Mal wieder einer

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 06 Februar 2019 21:40
von Fruchtweinkeller
Wenn dir der Glasballon aus den feuchten Händen glitscht und elegant auf dem Boden zerschellt ist die Marke egal. Nimm die günstigsten die du bekommen kannst. Stopfen und Co. in verschiedenen Größen sammeln sich mit der Zeit ohnehin in verschiedenen Größen an.

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 07 Februar 2019 11:58
von Nordweizen
:arrow: Moin - also ich würde das erstmal über Kleinanzeigen ( ebay, Tageszeitung usw.) versuchen, da bekommst Du alles viel billiger. :engel:
Ich habe gestern erst wieder drei Ballons ( 10 15 und 25 Ltr.) für 20 Euronen bekommen. Vorgestern standen zwei Ballons ( 10 und 25 Ltr. ) vor
meiner Haustür - keine Ahnung von wem. :hmm: :D :hmm: . Wenn sich das im Ort rumspricht, daß Du Wein machst, kommen die Leute zu
Dir und bieten Ihre Ballons an. :clap: .Hier war es jedenfalls so.
bis denne

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 07 Februar 2019 12:38
von willkomm2000
Nordweizen hat geschrieben:
07 Februar 2019 11:58
Vorgestern standen zwei Ballons ( 10 und 25 Ltr. ) vor
meiner Haustür - keine Ahnung von wem. :hmm: :D :hmm: . Wenn sich das im Ort rumspricht, daß Du Wein machst, kommen die Leute zu
Dir und bieten Ihre Ballons an. :clap: .Hier war es jedenfalls so.
bis denne
das wird mir in der weinregion ostwestfalen eher nicht passieren :D

denke gerade über pet-kunststoffflaschen nach, die bei uns ja eher upopulär sind. aber sie sind im cider-land england durchaus verbreitet ... ich meine nicht die billigen wasser-flaschen, sondern die hochwertigen pet-ballons zb. von better-bottles oder fermonster....)... durchsichtig natürlich, weil ich sehen will, was da blubbert. und in der größe 10/15 liter noch gut handelbar wg. des gewichts. muss damit immer mal durch das haus vom 1. stock in den keller :(

gruß aus ostwestfalen
klaus

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 07 Februar 2019 13:09
von Nordweizen
:arrow: Moin - hallo willkomm 2000, die Weinregion Ostwestfalen :pfeif: ist ja nicht so weit von der Weinregion Weserbergland :pfeif: entfernt,
in der ich zu Hause bin. Auf den Dörfern haben die Leute früher fast alle Sauerkirsch,- Stachelbeer,- Johannisbeer,- usw. Wein gemacht :clap: :clap:
und die alten Ballons noch im Keller stehen. Waren ihnen halt zu schade zum kleinschlagen. :engel:
bis denne

Re: Kaufempfehlung: Welche 10/15 l- Glasballons?

Verfasst: 07 Februar 2019 22:34
von Nordweizen
:arrow: Moin - hallo willkomm 2000
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 11-86-1640
bis denne