Mitleid erwünscht

Weinballons, Fässer usw.
Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9841
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von fibroin » 26 Juli 2014 19:20

Glück im Unglück. ;)
Muss man auch mal haben. Immerhin, der Wein ist gerettet.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28217
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Fruchtweinkeller » 26 Juli 2014 20:50

Da hat sich die Investition ja wenigsten bezahlt gemacht. Schön dass nicht mehr passiert ist ;)
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Becks
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 140
Registriert: 09 September 2013 13:44

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Becks » 27 August 2014 10:22

Nach dem Erlebnis heute überlege ich ernsthaft den Umstieg auf Speidelfässer aus Plaste :evil:

Gestern abend 5kg Holunder vorbereitet (auf 80°C erhitzt) und über Nacht abkühlen lassen da die Glasballone ja keine Hitzeschocks vertragen. Heute morgen Maische eingefüllt, versucht den Ballon aus dem Korb zu heben um die Menge abzuschätzen und plöck lief alles aus. Seitenwand (nicht Boden oder Hals) ausgebrochen, der ganze Saft auf dem Boden.

Leider nicht mit Auffangwanne gearbeitet (die sind alle belegt) aber zum Glück in der Waschküche gearbeitet. So konnte ich mit 50L Wasser und einem Schrubber alles in den Ausguss schieben und nach 30 Minuten war auch keine Farbe mehr auf dem Boden. Wenn mir das in der Bude passiert wäre (alles Parkett) dann gute Nacht.

Becks

Latemar
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 776
Registriert: 15 Dezember 2012 00:00
Wohnort: Mittelfranken

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Latemar » 27 August 2014 18:09

Becks hat geschrieben:zum Glück in der Waschküche gearbeitet. Becks
Wohl dem, der eine Waschküche hat. :) Und dann noch mit Abfluss :clap:
Jedermann gibt zum ersten guten Wein, und wenn sie trunken geworden sind, alsdann den geringeren; Joh.2,10

Kupferstecher
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 21
Registriert: 07 Juni 2014 09:40

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Kupferstecher » 27 August 2014 19:29

Becks hat geschrieben:Nach dem Erlebnis heute überlege ich ernsthaft den Umstieg auf Speidelfässer aus Plaste :evil:

Gestern abend 5kg Holunder vorbereitet (auf 80°C erhitzt) und über Nacht abkühlen lassen da die Glasballone ja keine Hitzeschocks vertragen. Heute morgen Maische eingefüllt, versucht den Ballon aus dem Korb zu heben um die Menge abzuschätzen und plöck lief alles aus. Seitenwand (nicht Boden oder Hals) ausgebrochen, der ganze Saft auf dem Boden.

Leider nicht mit Auffangwanne gearbeitet (die sind alle belegt) aber zum Glück in der Waschküche gearbeitet. So konnte ich mit 50L Wasser und einem Schrubber alles in den Ausguss schieben und nach 30 Minuten war auch keine Farbe mehr auf dem Boden. Wenn mir das in der Bude passiert wäre (alles Parkett) dann gute Nacht.

Becks

Ich hab bei IKEA neulich so schöne flache Kisten zum saubilligen Preis gesehen, die sich prima als Auffangwanne eignen. Leider habe ich ein Woche zuvor bereits eine recht teure Ölablasswane in der Bucht gekauft...

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3705
Registriert: 27 September 2011 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von 420 » 27 August 2014 22:10

Glück im Unglück und nie auf Parkett, Kork oder sonstigen empfindlichen Böden die Weinbehälter stellen.

Grüße
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 28217
Registriert: 29 März 2004 00:00
Kontaktdaten:

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Fruchtweinkeller » 27 August 2014 22:25

Glück im Unglück muss man haben... ?-?

@Kupferstecher, das klingt interessant, kennst du den Namen von dem Produkt? Bei mir stehen in einer Ecke viele Wasserkanister mit dest. Wasser, und die sind teilweise schon recht alt. Und darunter ist Laminat :pfeif:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Becks
100 Liter Wein
100 Liter Wein
Beiträge: 140
Registriert: 09 September 2013 13:44

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Becks » 04 September 2014 17:36

Oh ja, der Name wäre interessant. Sonst besorge ich eben eine 50L Wanne und stelle da alles rein

Violator
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 18
Registriert: 07 Juli 2011 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Violator » 05 September 2014 17:20

Hi
ihr schreibt so viel von Glasbruch dass ich langsam Angst bekomme.Habe nämlich selber einen 15er
einen 10er und zwei 5er Ballons in der Küche stehen.
Gleich mal bei Ikea nachgeschaut und das hier gefunden:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00130129/ 78 x 56 x 18 cm / 55L

Vielleicht meinte Kupferstecher ja diese Box.


mfG Violator

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9841
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von fibroin » 05 September 2014 20:47

Hier gibts aber viele Glasballons. Davon gehen die wenigsten kaputt. Meine zwei Ballons von vielleicht 12 sind beim Reinigen durch Glassprung geendet. Dadurch habe ich zwar Ballons verloren, aber keinen Wein. :(
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4868
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von Josef » 05 September 2014 22:16

Genau so.
Entweder beim reinigen oder beim Umfüllen gehen die Ballons kaputt.
Bei normaler Handhabung sehr sehr selten.

felix
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 529
Registriert: 19 Januar 2006 00:00

Re: Mitleid erwünscht

Beitrag von felix » 06 September 2014 11:52

Überhaupt hätte ich die Vermutung, dass die Ballone umso empfindlicher werden, je größer sie sind, da vmtl. die Wanddicke nicht entsprechend zunimmt. Ich habe jedenfalls seit neun Jahren eine Menge Ballons von 5 und 10 Litern im Einsatz und noch nie einen verloren, obwohl ich besonders beim Reinigen schon gelegentlich mal ordentlich z.B. am Badewannenrand angestoßen bin.

Gruß
Christian

O Alkohol, o Alkohol,
dass Du mein Feind bist, weiß ich wohl!
Doch in der Bibel steht geschrieben,
auch Deine Feinde sollst Du lieben.

(gelesen auf einem Schild in einem Weinberg zwischen Laudenbach und Heppenheim an der Hessischen Bergstraße - Autor mir unbekannt)



Antworten

Zurück zu „Gärbehälter“