Die Suche ergab 54 Treffer

von Has
11 Oktober 2010 20:09
Forum: Wein aus Kernobst
Thema: Welche Hefe für Apfelmost
Antworten: 9
Zugriffe: 1370

Welche Hefe für Apfelmost

hallo ich möchte in den nächsten tagen die mir noch verbliebenen äpfel zu saurem most verarbeiten. irgendwo in diesem forum und/oder auch anderswo hab ich gelesen, dass sich tiefe gärtemperaturen positiv auf den geschmack auswirken (mehr fruchtaroma im wein enthalten). in meinem keller ists jetzt so...
von Has
09 Juni 2010 22:40
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: Eisengeschmack
Antworten: 5
Zugriffe: 679

Eisengeschmack

danke euch zweien! ...dann liegt das bei mir wohl am ehesten am kontakt mit eisen (beim abfluss aus der presse). spritzmittel warens bestimmt nicht, denn das waren äpfel aus eigenanbau. sherry schmeckt für mich nicht eisig, und mein most zum glück nicht nach sherry, den mag ich nämlich nicht besonde...
von Has
07 Juni 2010 11:01
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: Eisengeschmack
Antworten: 5
Zugriffe: 679

Eisengeschmack

hallo mir geistert schon längere zeit eine frage im kopf herum: vor zwei jahren habe ich apfelwein gemacht. er schmeckte gut, aber hatte einen (für mich) an eisen erinnernden beigeschmack; ähnlich dem geschmack von blut. ich nehme nicht an das dies unter "weinfehler" geht, denn ich habe auch schon (...
von Has
30 Dezember 2009 13:54
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: milchsäurebakterien? was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 400

milchsäurebakterien? was tun?

Die 2-Literansätze machte ich in einer alten Glasflasche und Colaflaschen, entweder mit ballonen oder mit einem selbst gebastelten Siphon verschlossen. Rein tat ich Honig, Wasser, manchmal etwas Apfel/Mehl und Backhefe. Also kein Wunder dass das nicht gut kam... Auch die Hygiene war wohl mangelhaft ...
von Has
30 Dezember 2009 11:34
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: milchsäurebakterien? was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 400

milchsäurebakterien? was tun?

Hallo und danke (wann schlaft ihr eigentlich :shock: ?!) Aber habe mich gestern wohl doch noch zu kurz gefasst. Eure Überlegungen hatte ich mir alle mehr oder weniger auch schon gemacht. Zu der genaueren Diagnose (ohne Messinstrumente): der Säuregehalt wird am Anfang nur um die 3g/l gelegen haben. M...
von Has
30 Dezember 2009 01:38
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: milchsäurebakterien? was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 400

milchsäurebakterien? was tun?

hallo zusammen habe met angesetzt und dachte, ich sei so gefizt und könne das auch ohne säure-,alkohol- und dichtemessung und ohne zu schwefeln (hat bei saurem most auch funktioniert). gesäuert hab ich nur mit zitronensaft (daher wahrscheinleich fast gar kein säureschuz am anfang); milchsäure, dacht...

Zur erweiterten Suche