Die Suche ergab 54 Treffer

von Has
24 Mai 2012 22:45
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: 1. Met nach Basisrezept - Problem, Bitternote
Antworten: 8
Zugriffe: 1057

1. Met nach Basisrezept - Problem, Bitternote

Hallo zusammen Einen etwas kratzigen Bittergeschmack hatte ich auch schon bei mehreren Honigweinen, und zwar immer dann, wenn gewisse Blütenhonige mit im Ansatz drin waren. Daher würde ich auch mal auf den Honig als Auslöser tippen! Zum besagten Honig: ich spreche von zwei verschiedenen Sorten. Beid...
von Has
10 Mai 2012 23:21
Forum: Zutaten
Thema: Methanolbildung bei Zitrusfrüchten?
Antworten: 10
Zugriffe: 924

Methanolbildung bei Zitrusfrüchten?

guten Abend danke für die beruhigenden Antworten! Ich wusste zwar, dass ich nur schwer durch Gegorenes Methanol-blind werden kann, aber wenn bei der ganzen Geschichte höchstens ein Kater und keine anderen bleibenden Organschäden oder Ähnliches rausschaut, sprich wenn es sonst nicht allzu ungesund is...
von Has
07 Mai 2012 11:57
Forum: Zutaten
Thema: Methanolbildung bei Zitrusfrüchten?
Antworten: 10
Zugriffe: 924

Methanolbildung bei Zitrusfrüchten?

Guten Tag liebe Leute Ich habe bereits einige Male gelesen, dass beim Vergären von Orangensaft vergleichsweise viel Methanol entsteht. In einem Thread wird geraten, den Saft durch ein Sieb zu lassen, das soll helfen. Nun habe ich bereits mehrere Weine mit Zitronensaft hergestellt und frage mich, ob ...
von Has
27 Februar 2012 10:55
Forum: Rechtliches zu Weinbau und Traubenwein
Thema: Weinrecht in der Schweiz
Antworten: 2
Zugriffe: 1618

Weinrecht in der Schweiz

...hab ich noch vergessen. Betreffend des Ausschankes und eventuell auch sonst gibt meines Wissens noch kantonale Regelungen (Wirtenpatent und so). Auf den entsprechenden Hompages gibt es sicherlich mehr dazu.
von Has
27 Februar 2012 10:45
Forum: Rechtliches zu Weinbau und Traubenwein
Thema: Weinrecht in der Schweiz
Antworten: 2
Zugriffe: 1618

Weinrecht in der Schweiz

hallo Tranquilla Schön, mal andere Schweizer zu treffen! Das private Herstellen und Konsumieren von Wein und Bier ist in der Schweiz natürlich erlaubt. Hier trotzdem noch ein Link, durch den man sich durchkämpfen kann: Gesetzessammlung Bund Man siehe Abschnitt 817 (Lebensmittel und Gebrauchsgegenstä...
von Has
19 Februar 2012 12:32
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Zwetschgenwein aufspritten?
Antworten: 3
Zugriffe: 423

Zwetschgenwein aufspritten?

Sodele Hab mich heute gleich dran gemacht: 750ml Zwetschgenschnaps in den knapp 25l Wein gegeben. Das sollte dann ungefähr eine Alkoholerhöhung von 1,5% gegeben haben, was reichen sollte, um über die Toleranzgrenze der Hefe zu kommen. Geschmacklich schmeckt man den Schnaps schon sehr gut durch, aber...
von Has
18 Februar 2012 11:12
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Nach 5 Wochen: Blubberstopp und dummer Fehler?
Antworten: 11
Zugriffe: 797

Nach 5 Wochen: Blubberstopp und dummer Fehler?

Also das kann ich bestätigen: meine beiden ersten Metansätze wurden genau aus diesem Grund seeeeeehr süss... wenn man sich vorstellt, man trinke Honiglikör schmeckst trotzdem noch einigermassen gut ?-|
von Has
18 Februar 2012 11:06
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Zwetschgenwein aufspritten?
Antworten: 3
Zugriffe: 423

Zwetschgenwein aufspritten?

Hallo zusammen Ich habe anfangs September ca. 20l Zwetschgenwein angesetzt. Leider hatte ich während einer gewissen Zeit viel anderes zu tun und der Ansatz wurde sehr vernachlässigt. Die Temperatur im Keller wo er stand, sank unter 15 Grad... im Oktober habe ich ihn dann an die Wärme genommen, doch ...
von Has
29 Januar 2011 15:42
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Gärende ohne Alkoholmessung bestimmen
Antworten: 16
Zugriffe: 961

Gärende ohne Alkoholmessung bestimmen

hallo ich glaube meine frage (siehe am ende des postings) passt auch ganz gut hier rein, deshalb starte ich jetzt keinen neuen thread. ich bin mir auch nicht sicher, ob bei meinem met die Gärung vollends vorüber ist oder nicht. vorab ein kleines geständnis. ich verfüge über keinerlei messinstrumente...
von Has
15 November 2010 13:06
Forum: Wein aus Kernobst
Thema: Welche Hefe für Apfelmost
Antworten: 9
Zugriffe: 1371

Welche Hefe für Apfelmost

ja, das mit der doppelsalzfällung habe ich mir angeschaut. scheint mir ohne messgeräte und auch sonst schwiegig bis unmöglich für nen anfänger wie mich. ...bleibt also nur das verdünnen. wenn ich jetzt aber einfach meinen most mit wasser verdünne, dann wird nicht mehr viel vom apfelaroma darin zu fi...
von Has
15 November 2010 11:01
Forum: Wein aus Kernobst
Thema: Welche Hefe für Apfelmost
Antworten: 9
Zugriffe: 1371

Welche Hefe für Apfelmost

hallo mal wieder der am 17.10. im warmen angesetzte apfelmost habe ich bereits am 8.11. von der hefe abgesogen. der kaltvergärte ansatz vom 13.10. geht jetzt wohl LANGSAM auf sein gärende zu. die thurella hefe scheint wirklich nicht das wahre für kalte temperaturen zu sein. es daurerte schon 4-5 tag...
von Has
12 Oktober 2010 00:26
Forum: Wein aus Kernobst
Thema: Welche Hefe für Apfelmost
Antworten: 9
Zugriffe: 1371

Welche Hefe für Apfelmost

Danke euch zweien! überredet, ich werde den hauptanteil auf der sicheren warmen seite vergären, dann muss ich mich nicht noch extra nach einer kaltgärhefe umsehen. aber wenn ich noch ein passendes kleines gärbehältnis finde, dann gibts vielleicht noch einen kleinen versuchsansatz kaltgärmost. Auch w...

Zur erweiterten Suche