Die Suche ergab 78 Treffer

von Hasenbein
28 September 2016 06:11
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Re: Ananaswein aus Ananasnektar

Hallo,

Ich habe einen Gärstarter mit ca. 1g Hefe angesetzt und diesen dann in den 6 Liter Ansatz gegeben.
Den Gärstarter habe ich zwei Tage vor dem Ansatz angesetzt.
von Hasenbein
27 September 2016 22:08
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Re: Ananaswein aus Ananasnektar

Kurze Ergänzung. Wenn ist gestern oder vorgestern den Ballon leicht geschwenkt habe, hat es mir das Gärröhrchen leer geblasen. :shock:
von Hasenbein
27 September 2016 21:57
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Re: Ananaswein aus Ananasnektar

Guten Abend,

Natürlich ist der Ballon mit Gärkappe und Gärröhrchen verschlossen.
Bis heute waren es gut 100-120 Blasen pro Minute. Nun wo die Stürmische Gärung vorrübwrbist, richt man auch die Ananas und es ist viel weniger geworden.
von Hasenbein
27 September 2016 07:33
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Re: Ananaswein aus Ananasnektar

Guten Morgen,
Es gärt wie doof. Es richt sehr intensiv. Der Nachbar fragte ob ich da ne alte Oma versteckt hätte.
Ich muss heute Mitag mal richen und dann schreiben.
von Hasenbein
25 September 2016 22:17
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Re: Ananaswein aus Ananasnektar

Hallo Boss,

Ich habe es nun mit Ca. 10% frischer Frucht versucht. Gärt nun wie die Sau, der Flur stinkt wie die Hölle. Mal sehen was meine Frau morgen sagt. Warscheinlich muss der Wein in den Keller umziehen.
von Hasenbein
24 September 2016 17:24
Forum: Met Tagebücher
Thema: 1. Versuch mit Kirschmet
Antworten: 53
Zugriffe: 6335

Re: 1. Versuch mit Kirschmet

Hallo,

Bisher war es immer so alle 14 Tage. Ich habe heute mal gezählt sind noch so 20-30 Blasen pro Minuten, also alles gut
Macht im vorbei gehen einen anderen Eindruck. Auf jedenfall wird er mindestens einmal am Tag geschüttelt. Der Raum hat 20 Grad Clesius.
von Hasenbein
23 September 2016 09:48
Forum: Die Saftgärung
Thema: Ananaswein aus Ananasnektar
Antworten: 18
Zugriffe: 2265

Ananaswein aus Ananasnektar

Hallo liebe Pilzzüchter,

ich versuche grade Ananaswein aus Nektar herzustellen. Zwei Ansetze mit je 5 Liter und unterschiedlichen Hefen.
Lohnt es sich dies mit etwas frischer Ananas zu "veredel". Habe die Ananas nur im Fachhandel bekommen, Stück für 6,88€
von Hasenbein
23 September 2016 09:45
Forum: Met Tagebücher
Thema: 1. Versuch mit Kirschmet
Antworten: 53
Zugriffe: 6335

Re: 1. Versuch mit Kirschmet

Hallo zusammen,

ich habe die Tage noch einmal gemessen (ca. 10,5% Alkohol) und nach gezuckert (200g Zucker, 200g Honig).
Er schmeck so langsam, aber recht sauer. Die Gärung verläuft echt langsam. Ich bin mal gespannt, wann er fertig ist.
von Hasenbein
27 Juli 2016 10:47
Forum: Met Tagebücher
Thema: 1. Versuch mit Kirschmet
Antworten: 53
Zugriffe: 6335

Re: 1. Versuch mit Kirschmet

Hallo zusammen, (Tag 20) seit ein paar Tagen blubbert es nun nicht mehr und beim Schütteln tut sich auch nicht mehr viel. Zeit zum Nachzuckern. CO2 der Probe mit Michlaufschäumer ausgetrieben Werte: Alkohol: 8 % Geschmack: Bitter und fies aktuelles Volumen: ca. 11,8l 115g Honig und 100g Zucker zu ge...
von Hasenbein
09 Juli 2016 14:35
Forum: Heute im Glas
Thema: Nashi und Pflaume
Antworten: 4
Zugriffe: 630

Re: Nashi und Pflaume

Was ich gemessen hatte war an der Alkohlgrenze der Hefen.
von Hasenbein
09 Juli 2016 14:24
Forum: Heute im Glas
Thema: Nashi und Pflaume
Antworten: 4
Zugriffe: 630

Re: Nashi und Pflaume

Dann hoffe ich das die Flaschen halten.
von Hasenbein
09 Juli 2016 12:53
Forum: Heute im Glas
Thema: Nashi und Pflaume
Antworten: 4
Zugriffe: 630

Nashi und Pflaume

Hallo zusammen, Gestern mal meine Wein aus der Flasche probiert. Der Nashi war schön süß und insgesamt rund. Im Gals haben sich feine Bläschen am Glas gebildet welche nicht aufgestiegen sind. Ein Zeichen für Nachgärung? Der Pflaumenwein war im Vergleich recht trocken und hier wie beim Nashi Bläschen...

Zur erweiterten Suche