Die Suche ergab 704 Treffer

von Flowie91
12 November 2016 08:56
Forum: Software und Apps für die Weinbereitung
Thema: Berechnung des Alkohols in Likören
Antworten: 13
Zugriffe: 1822

Re: Berechnung des Alkohols in Likören

fibroin hat geschrieben: Wir können mit Hausmitteln den Alkohol nicht in Likören messen, da muss man schon mal aufwendige Wege gehen...
Zb. mit dem Ebu. Allerdings muss man in der Regel den Likör dafür 1:1 verdünnen.
von Flowie91
11 November 2016 17:26
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Met zu stark geworden - verdünnen ohne Geschmackseinbuße
Antworten: 18
Zugriffe: 1682

Re: Met zu stark geworden - verdünnen ohne Geschmackseinbuße

Das ist ne Idee! Ich versuchs, danke erstmal! Bevor du eine große Verdünnungsaktion machst würde ich mal schauen wie es mit dem Hamoniedreieck ausschaut. Ich tippe mal auf fehlende Restsüße da sich der Met wohl noch in der Gärung befindet. Auf mich hört keiner :( ! Hat er bestimmt auch gelesen, abe...
von Flowie91
09 November 2016 09:26
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärspund richtige Füllhöhe und zusätzliche Hefe dazugeben?
Antworten: 15
Zugriffe: 3291

Re: Gärspund richtige Füllhöhe und zusätzliche Hefe dazugebe

Holger hat geschrieben:
Nanzio hat geschrieben:weil ich nicht mal weiß, was du mit Traffic-Klau genau meinst
ich lese das auch immer wieder, frage mich aber auch immer wieder, was damit gemeint ist.
Googelt doch? So schwer ist das nicht. .. ;)
von Flowie91
08 November 2016 17:28
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Met zu stark geworden - verdünnen ohne Geschmackseinbuße
Antworten: 18
Zugriffe: 1682

Re: Met zu stark geworden - verdünnen ohne Geschmackseinbuße

Das musste ich leider auch schon auf die Harte Tour erfahren. Also dass zu frühe Schwefelzugabe einen Böckser hervorrufen kann . .. Belüftung hilft tatsächlich. Notfalls mit einem Aquarienstein so ein Sprudel dingens. Aber aus seinen Fehlern lernt man. .. blöder Spruch, aber das gehört leider auch d...
von Flowie91
05 November 2016 15:30
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Eichenchips nach Filtration
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Eichenchips nach Filtration

Also bei mir geht das alles problemlos?
von Flowie91
04 November 2016 18:09
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Kieselsol Dosierung
Antworten: 7
Zugriffe: 997

Re: Kieselsol Dosierung

hatte auch erst faktor 10 stehen, hab dann aber nochmal gerechnet und bin irgendwie auf 100 gekommen, asche auf mein haupt, also doch faktor 10. ich hab gestern die 20l honigwein mit 5ml "behandelt", jetzt ist der wein glasklar. ist schon spannend was so ne kleine spritze voll bewirken kann. Sauber...
von Flowie91
02 November 2016 14:10
Forum: Die Maischegärung
Thema: Fragen zum Kirsch-Met / Wikinger Blut
Antworten: 20
Zugriffe: 2243

Re: Fragen zum Kirsch-Met / Wikinger Blut

Das mit dem Aufstehen in der Nacht ist ein Knaller :lol: :lol: :lol: :lol: Ich wasche mein Vinometer immer sofort am Wasserhahn ab. Auch von innnen, dazu drücke ich es an den Wasserhahn bis es vorne raus spritzt. Danach puste ich noch mal durch, bis das Wasser aus dem Röhrchen ist. Das ist unhygien...
von Flowie91
01 November 2016 23:01
Forum: Gärbehälter
Thema: 2 Fragen zur Ballon Sicherheit & Reinigung
Antworten: 16
Zugriffe: 2774

Re: 2 Fragen zur Ballon Sicherheit & Reinigung

Ich nutzte fast ausschließlich Kunststofffässer. Zwar heißt das bei mir ab 60/120 Liter, aber es gibt auch Kunststoffgärbehälter mit 15 Liter Volumen. Nachdem mir 25 Liter teurer und aufwendig hergestellter Met auf dem Boden verteilt geworden sind, weil ich den Ballon zerbrochen habe, war für mich k...
von Flowie91
31 Oktober 2016 19:58
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 45
Zugriffe: 4980

Re: Hallo aus Österreich

Gut, das stimmt. Mit Sicherheit weiß ich das auch nicht... ich bin aber der Meinung, dass anders als in DE auch Milchsäure verwendet werden darf.
von Flowie91
31 Oktober 2016 13:05
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 45
Zugriffe: 4980

Re: Hallo aus Österreich

Natürlich darf bei einem Met der in der Verkauf/Umlauf kommt kein Zucker verwendet werden. Weder für das Nachzuckern, noch für die Restsüße. Vielleicht liest du dich erstmal bzw. nochmals in die Leitsätze für Weinähnliche Getränke ein. So ein Grundwissen muss drin sein wenn du deine Weine verkaufen ...
von Flowie91
30 Oktober 2016 18:02
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Eichenchips nach Filtration
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Eichenchips nach Filtration

Das kann schnell daneben gehen, da die Chips nichts steril sind.
von Flowie91
28 Oktober 2016 09:22
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 45
Zugriffe: 4980

Re: Hallo aus Österreich

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Es gibt viele Handverkorker ;) Nimm im Zweifelsfall ein Standmodell, das ist zwar teurer, aber mit "kleineren" Verkorkern kommt schnell Frust auf...
Genau. Ich selbst habe den blauen von Rekru und bin damit bereits im 4 stelligen Bereich angekommen und immer noch zufrieden.

Zur erweiterten Suche