Die Suche ergab 46 Treffer

von 7896321
16 Mai 2015 20:59
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Diverse Fragen zur sterilen Filterung
Antworten: 14
Zugriffe: 1526

Re: Diverse Fragen zur sterilen Filterung

Oh sorry, den Schichtenfilter hatte ich ja glatt vergessen.
Mit Süßreserve geht ja auch einfacher und ist weniger risikoreich.
von 7896321
14 Mai 2015 12:46
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Diverse Fragen zur sterilen Filterung
Antworten: 14
Zugriffe: 1526

Re: Diverse Fragen zur sterilen Filterung

Das filtrieren von restsüßen Weinen während der Gärung ist in der Traubenweinherstellung eigentlich gängige Praxis, da hier keine Süße als Zucker zugesetzt werden darf. Dabei wird der Wein stark gekühlt um die gärung zu verlangsamen und Aroma-und CO2 verluste während der Filtration zu verringern. Me...
von 7896321
05 April 2015 10:37
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Schichtenfilter 20x20 ich habs getan
Antworten: 24
Zugriffe: 5345

Re: Schichtenfilter 20x20 ich habs getan

Die Pumpe ist doch eine Kreiselpumpe?
Wenn ja reicht es ja aus diese druckseitig mit einem Kugelhahn zu drosseln.
Oder die Luxusvariante mit einem Frequenzwandler :lol:
von 7896321
28 März 2015 20:42
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Pulcino Edelstahl wie die Filterschichten einlegen
Antworten: 11
Zugriffe: 1925

Re: Pulcino Edelstahl wie die Filterschichten einlegen

Wenn die Filtration sonst ordnungsgemäß war dürfte gar nichts passieren.
Die Filterschichten filtrieren in beide Richtungen, nur verblocken sie schneller.
von 7896321
27 Februar 2015 17:28
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Entscheidungshilfe Abfüllen/Filtern
Antworten: 5
Zugriffe: 1043

Re: Entscheidungshilfe Abfüllen/Filtern

Bei der SuperJet Filteranlage halte ich die Mengenangabe für übertrieben, höchstens bie einer ganz groben Vorfiltration. Die SuperJet hat eine Filterfläche von 1200cm², eine 40x40er Filterschicht hat 1600cm² und darf bei der Sterilfiltration mit maximal 50l/h gefahren werden. Also ergibt sich eine F...
von 7896321
26 Februar 2015 21:27
Forum: Reben und Rebpflege
Thema: Schneiden nach Pilzerkrankung (alter Weinstock)
Antworten: 5
Zugriffe: 1769

Re: Schneiden nach Pilzerkrankung (alter Weinstock)

Ich würde den Stamm einen halben Meter über dem Boden absägen, einen Pfahl dabei stellen und den Stock im nächsten Jahr neu aufbauen. Alternativ könnte man einige (5-6) Zapfen in Kopfnähe stehen lassen, falls diese noch grün sind. Wenn das alte Holz im Stamminneren morsch ist soweit zurückschneiden/...
von 7896321
30 Januar 2015 18:28
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Behälter frage
Antworten: 25
Zugriffe: 2708

Re: Behälter frage

Mit der Metherstellung kenn ich mich zwar nicht aus, aber in der Traubenweinherstellung wird der Wein während der Gärung nie gerührt. Es würde sowieso nur das Fass überschäumen.
von 7896321
28 Januar 2015 22:47
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Met nach EK Filtern trüb
Antworten: 26
Zugriffe: 2482

Re: Met nach EK Filtern trüb

Eine Klärphase braucht man nicht unbedingt, aber je besser der Wein vorgeklärt ist, desto weniger Filterschichten braucht man. Um die Klärphase zu überspringen sind Schichtenfilter nicht wirklich geeignet. Also wenn man sich wenig Arbeit machen will wartet man lieber vier Wochen länger mit dem Filte...
von 7896321
28 Januar 2015 22:35
Forum: Zutaten
Thema: Qualitative Unterschiede bei Antigeliermittel
Antworten: 7
Zugriffe: 2213

Re: Qualitative Unterschiede bei Antigeliermittel

An deiner Stelle würde ich versuchen ein Enzym mit kleiner Gebindegröße zu bekommen. Ein Liter reicht für ca. 10000l. Von der Qualität geben die sich nicht viel, ein günstiges aber dafür neues wirkt besser als ein altes teures.
von 7896321
14 Januar 2015 19:01
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Restewein mal anders...
Antworten: 7
Zugriffe: 982

Re: Restewein mal anders...

Das ist meistens so, dass das Restefass einen ganz brauchbaren wein gibt. Nur keiner weiß warum.
von 7896321
26 Dezember 2014 16:35
Forum: Die Saftgärung
Thema: Wann umfüllen bzw. auffüllen? Apfel-Quitten-Wein
Antworten: 8
Zugriffe: 1263

Re: Wann umfüllen bzw. auffüllen? Apfel-Quitten-Wein

Solange der Wein noch gärt verdrängt das CO2 den Sauerstoff über dem Wein. Deshalb ist es unproblematisch wenn der Ballon nicht voll ist. Nach Gärende solltest du den Ansatz in einen anderen Ballon umgefüllen, da sonst der Sauerstoff oxidativ wirkt. Wenn dabei Trub mitkommt ist das nicht dramatisch,...
von 7896321
21 Dezember 2014 00:25
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Filterung ohne Selbstklärung
Antworten: 13
Zugriffe: 1865

Re: Filterung ohne Selbstklärung

Solange man den Wein gefiltert bekommt und der Schwefel stabil ist kann man die Selbstklärungsphase überspringen. Ist zwar nicht ratsam, aber passieren dürfte nichts. Ich hab auch schon ein paar mal noch gärenden Wein steril filtriert funktioniert auch. Zu den Schrumpfkapseln, die kann man sobald di...

Zur erweiterten Suche